Baby ruhiger wegen Hitze?

    • (1) 24.07.18 - 21:34
      Inaktiv

      Hallo,

      bin in der 28. SSW und spüre mein Baby regelmäßig, so regelmäßig wie es mit Vorderwandplazenta eben geht. Heute ist es aber sehr, sehr ruhig. Hab es noch gar nicht groß gespürt. Mir macht die Hitze heute aber auch sehr zu schaffen.

      Spürt das Baby die Hitze auch oder mein Unwohlsein und ist deswegen so still?

      Was meint ihr?

      LG

      • Hallo :-)

        Die einen Babys reagieren dann mit mehr Ruhe die anderen sind wie immer kann man nich pauschal sagen.
        Um die 28. Woche rum is aber meine ich auch ein Wachstumsschub,
        Ausserdem könnte es sein das dein Baby so liegt das du es weniger spürst. Hatte uch letzte Woche, da sagte mit der FA beim US noch liegt qieder quer beine/Füße nach hinten unten da dürfte nich vuel zu merken sein war auch so, nur ab und an.

        Du kannst versuchen mal ne spieluhr am Bauch an zu machen, was kaltes zu trinken, den bauch sanft zu "schütteln" oder dich mal von einer seite zur anderen drehen um das kleine zu animieren.

        Wenn du gar kein gutes Gefühl dabei hast lass morgen beim FA mal nachsehen :-)

        Alles Gute!

        (3) 24.07.18 - 21:54

        Hmm genau diese Überlegung hab ich mir auch schön gemacht. Unser Kleiner ist auch sehr ruhig wenn mir die Hitze zu schaffen macht.

        Aber es gibt auch sonst immer wieder ruhige Tage, denke dann ist ein Wachstumsschub dran ;)
        Deswegen ist es schwer zu sagen.

        Bin jetzt 30. Woche

        (4) 24.07.18 - 22:51

        bin 40.ssw und mir ist auch richtig warm uns fühle mich so unwohl ... ich schwitze wie Sau aber die Maus ist so aktiv sie tritt tun sehr weh....

      • (5) 24.07.18 - 23:26

        Ja die Babys sind viel ruhiger bei der Hitze .... das sagte mir meine Frauenärztin heute die mein Baby während des ctg geweckt hat da er die ganze Zeit geschlafen hat ..... normalerweise hasst er ctg und beschwert sich die ganze Zeit mit wildem strampeln! Heute hat er es komplett verpennt bis er grob durch schütteln der Frauenärztin geweckt worden ist. Hatte mir auch während des ctg schon Sorgen gemacht 😂 da war ich froh als sie mir sagte das heute alles Babys so ruhig sind wegen der Hitze.


        Lg aus der 37. ssw

        Wenn meiner mal ruhig wäre. Dem scheint die Hitze nicht zu stören. Und die Tritte Richtung Rippe hat er auch zielsicher drauf 😂

      • Klar merkt es die direkte Wärme - zumindest wenn z.b. direkte Sonnenstrahlen auf den nackigen Bauch prasseln weil man im Schwimmbad ist oder auch wenn man sauniert.

        Ich glaube die Babys haben immer auch mal ruhigere Tage und lebhaftere. Sowie irgendwann typische Tageszeiten wo sie aktiv werden.

        Mein kleiner Mann ist seit paar Tagen auch ruhiger. Klar hat er vielleicht in der 37. Woche nicht mehr ganz so viel Platz, aber er hat auch seine Zeiten geändert zu denen er aktiv ist.

        Das ist von Baby zu Baby unterschiedlich und manche reagieren auf die Hitze und manche nicht. Wie schon andere gesagt haben liegt es auch oft an der Lage.

        Wenn du beunruhigt bist, dann lasse es klären. Hier wird immer jemand was schreiben was du nicht hören willst, auch wenn nicht böse gemeint, aber es ist eben bei jedem anders ;-)

        Huhu...ich bin 26. SSW und hatte heut auf Arbeit ständig einen harten Bauch und das Kind hat sich viel bewegt. Sonst habe ich es immer erst abends bei Ruhe gespürt. Habe mich gestern noch ganz schön verausgabt im Haushalt nach Arbeit und heut bleibt alles mal liegen...auch kein Weltuntergang.
        Ich frage mich eh wieviel die Kleinen so mitbekommen...gerade Stress oder seelischen Stress🤔

Top Diskussionen anzeigen