Verwirrt. Schwanger? Blasenmole?

    • (1) 27.07.18 - 10:02

      Hey Mädels :)
      Ich bin echt verwirrt und rechne eigentlich seit ner Woche nur noch hin und her.
      Ich hatte am 24.06. definitiv einen ES. Dann meine Regel bei ES+4 (was normal bei mir ist- ich stille noch) aber ab da ist alles komisch.
      Am 6.7. hab ich wieder angefangen mit ovus, die waren mal total stark (nicht positiv), mal wieder schwächer. Keine Ahnung. Wurde nicht schlau draus, dachte immer mein ES kommt. Am 13.7. war der ovu plötzlich positiv und blieb dann 4 Tage positiv, danach hab ich nicht weiter getestet.
      Ab Montag den 16.7. hab ich mich dann komisch gefühlt. Hatte Kreislauf- Probleme, stechen im Muttermund und mein Muttermund stand gaaaaanz weit oben was ich nur aus meiner ss kannte. Am 20.7. war mir immer noch komisch außerdem wäre es ja vermeintlich ES+7 gewesen und ich hatte keine mens. Ich machte einen Test mit der Annahme das eventuell ein leicht r strich zu sehen ist, bei meiner Tochter hab ich bei Es+8(definitiv!!!) hauchzart Positiv getestet.
      Dann kam aber die Überraschung. Der Test war Knall positiv.
      Schock. Ich bin dann zur Drogerie und habe einen CB geholt. Der sagte 2-3. da war mir eigentlich klar, dass das am 13.07. kein ES gewesen sein kann.
      Allerdings hab ich die ganze Zeit ovus gemacht und mein letzter positiver war am 24.07. demnach wäre ich aber zum testzeitpunkt schon in der 7. ssw außerdem hatte ich meine Periode dazwischen.
      Ich bin dann such zum Arzt weil ich etwas Panik hatte (habe nicht so schöne Vorgeschichte. Hatte mal NenTumor der hcg produzierte). Nun ja, sie sah ne hochaufgebaute gebörmutterschleimhaut und eine gelbkörperzyste. Die hcg werte passen zur früh-ss. Allerdings spräche das, was sie gesehen hat eher so für die 4.-5.ssw (was der CB ja auch sagt) nun kommt das ABER... ich hab keine Ahnung wie... ich hatte dazwischen nur einmal sex und zwar am 8.7! Da war der ovu aber negativ UND außerdem hätte ich dann bei ES+5 ein eindeutig positives Orakel. Ich bin jetzt so unsicher. Meinen nächsten Termin habe ich erst am 7.8. weil sie natürlich was sehen möchte.
      Ich kann einfach nicht abschalten. Ständig rechne ich wieder nach und überlege wie das sein kann. Ich habe Angst, dass mein ES doch am 13.7. war wo der ovu so positiv war (war halt auch der Meinung mittelschmerz gehabt zu haben) und das ich vllt ne blasenmole oder so habe. Wenn’s nämlich wirklich Es+7 war dann wäre das hcg ja extrem hoch.
      Symptome hab ich minimal. Etwas Brustspannen zwischendurch leichte Übelkeit, Muskelkater im Bauch. Wie eigentlich bei meine ersten SS. Mein Mann sagt immer, das wird schon stimmen aber ich kann’s mir einfach nicht erklären.

      • Hallo liebes, bei deinen ganzen Tagen seh ich nicht mehr durch aber eins kann ich dir sagen, der Körper ist ein Wunderwerk und die Ovus können auch mal spinnen. Es wird zwischendrin passiert sein, wo du mal nicht getestet hast und am Ende kann ich mir auch vorstellen, dass der Körper uns manches mal streiche spielt und wir, wenn wir gerne ein baby möchten, vielleicht auch mal nen Hormon Überschuss haben- ob das geht? Keine ahnung 😂 wir haben 12 Monate nur auf den es hingearbeitet mit Ovus und und und, dann im 13. ÜZ waren wir viel unterwegs- hatten keine zeit zu rechnen und haben das alles weg gelassen und uns gern gehabt, und das nach dem vermeintlichen es tag.... tja, in 14 Tage habe ich et :) und ich denke, dass die Ovus einfach immer zu spät oder zu zeitig geschalten haben🤷🏻‍♀️ Wer weis.
        Ich hoffe, dass du am 7. jemanden siehst :) alles gute für euch

        • Danke. Das ist echt lieb :)
          Ich steige da selbst ja schon nicht mehr durch- wie sollst du es dann :p

          Ja, manchmal ist es wohl einfach so. Meine Hebamme meinte auch, man muss sich nicht immer alles erklären. Wird wohl zwischendrin passiert sein. Meine FÄ meinte, dass die ovus wohl eh nicht seeeehr zuverlässig sind, wenn man noch stillt.
          Naja, ich hoffe, die Zeit geht schnell vorbei und man kann dann etwas sehen.

          Alles gute dir für die bevorstehende Geburt :)

Top Diskussionen anzeigen