Blutung bei 6+5. Noch Hoffnung?

    • (1) 29.07.18 - 13:01

      Ich blute đŸ˜Ș
      Hab einen 2 jĂ€hrigen Sohn, bei dem hat’s im ersten Zyklus nach Absetzen der Pille geklappt.
      Die weiteren Versuche endeten in FG.
      Einmal 5+x, da war es wie eine verspÀtete Regel.
      Dann sah es ab der 8. Woche komisch aus, einen natĂŒrlich Abgang (mit cytotec) hatte ich in der 12. Woche, angekĂŒndigt mit tagelangen braunen Schmierblutungen.

      Und jetzt hab ich mich so auf mein MĂ€rz-WĂŒrmchen gefreut. Bei 6+0 war ich beim FA, man sah eine Fruchthöhle (wie 5+5) mit embryonalen Anlagen, noch kein Herzschlag.
      Und jetzt bin ich 500km entfernt im Urlaub und hab frisches rotes wÀssriges Blut. Ich nehme an, das ist wieder der Anfang vom Ende, lese hier aber immerwieder von HÀmatomen? Wie ist denn die Blutung bei HÀmatomen? Auch so plötzlich viel?
      Das Problem ist, ich bin grad bei meinen Eltern, die sollen noch nix wissen, also ist heut ins KH fahren doof. Morgen Vormittag könnte ich das unbemerkter machen. Geht man dann zu einem unbekannten FA oder ins KH in meinem Fall? Menno đŸ˜„
      Meint ihr, ich darf noch 0,1% Hoffnung auf eine intakte Schwangerschaft haben?

      • Hey.
        Also ich wĂŒrde direkt ins KH fahren. Ich denke die Geheimhaltung vor deinen Eltern kann doch nicht wichtiger sein.
        Meiner Meinung nach.

        Alles Gute fĂŒr dich.

        Liebe GrĂŒĂŸe
        the-nanny 40ssw und 3 JĂ€hrigen an der Hand

        Nimmst du Progesteron?
        Ich wĂŒrde auf jeden Fall ins kh und mir dieses verschreiben lassen.
        Meine Schwiegereltern haben so bei meinem sohn auch schon an 5+3 von der ss erfahren. Aber nachher machst du dir VorwĂŒrfe wenn du bis morgen wartest.

        Bei mir ist die Blutung damit weggegangen. In den folgenden ss habe ich es immer schon vorsorglich genommen.

        Lg emily 👧14+0 mit 👩 und ⭐⭐⭐

      Ic bin heute 6+4 und habe ca 1 mal por woche so eine blutung wie du es beschreibst.. war dann letzte wiche beim fa da war alles in ordnung.. herzschlag war zu sehen. HĂ€lt deine blutung ĂŒber lĂ€ngen zeitraum an oder wie bei mir immer nur einmalig? Heute nacht hatt ich wieder so eine blutung.. schleimig mit hellem blut.. 1/2 stunde spĂ€ter war beim abwischen noch was da und dann am morgen wars ganz weg.. hab morgen us bin gespannt ob noch alles passt.. wĂŒnsch dir dass es aufhört. Der fa sagte dass sind einmistungsblutungen..

    Ich hatte letzte Samstag frische rote Blutungen. Wir sind direkt ins KH gefahren. Ergebnis: HĂ€matom.
    In solchen Fall kannst du nur Bettruhe halten bis er verschwindet. Ich hatte dann immer wieder Schmierblutungen bis am vorgestern. Der HĂ€matom ist weggegangen (mit sehr sehr viel Blut). Da ich nicht wusste, was es war, bin ich zur FA gefahren: alles gut. Er ist nur abgeblutet.

    Wenn ich du wĂ€re, wĂŒrde ich zum KH sofort fahren. Wenn du liegen muss, muss du liegen. Sonst kann der HĂ€matom grösser werden und eine Plazentalösung zur Folge haben.

    Ich gehe davon aus, dass dein Baby wichtiger ist, als die Kenntnisse der Schwangerschaft durch deine Eltern.

    Viel GlĂŒck

    Marie 12+4 mit Zwillinge

    Ich hab bei glaub ich 6+2 auch einen ganzen Schwall hellrotes frisches Blut verloren und dachte, jetzt ist es aus. Bei mir war es eine Kombi aus HĂ€matom und SchilddrĂŒsenproblemen. Mit Magnesium, Progrsteron und L-Thyrex haben wir alles in den Griff gekriegt und jetzt bin ich in der 15. Woche.

    Ich kann dir nur raten: Fahr ins Krankenhaus und lass das abklĂ€ren - auch jetzt im Urlaub! Und Finger weg von Tampons!!!!! Hoffentlich kommt dann raus, dass bei dir auch alles gut ist! 🍀

    Geh doch direkt ins Krankenhaus. WĂŒrde es mir nie verziehen und mir VorwĂŒrfe machen.
    Du kannst dann bei der NotApotheke Progesteron holen falls du es noch nicht hast.

    Ich war im KH, es gibt ein Embryo mit Herzschlag. Allerdings sieht die Fruchthöhle unförmig aus. HÀmatom war nicht zu sehen. Hab utrogest bekommen.
    Mit viel liegen klappt es leider nicht, hab grad so ein nöliges Mama-Kind. 😔
    Jetzt gilt nur abwarten und hoffen, denn grad kam wieder etwas Blut.
    Danke fĂŒr eure Antworten!

    • Also soweit ich gelesen habe, bist du bei deinen Eltern.
      Lass dir helfen!!! Sie ĂŒbernehmen sicher die Betreuung deines kleinen

      Und ein HÀmatom muss man nicht zwangslÀufig sehen...
      Leg dich heute hin, rĂŒhre dich nicht und dann hoffe, dass die Blutung weniger wird

      Ich hatte 7 Wochen Dauerblutungen.
      Frisches Blut und dann wieder tageweise Schmierblutungen, aber ich hab mich an die Anweisungen liegen zu bleiben gehalten.

      Utrogest bei Blutungen nur oral nehmen, wenn die Blutung weg ist, dass vaginal weiter nehmen

      Hallo,
      Ich hoffe es geht bei dir alles gut. Hatte auch ein HĂ€matom in der ersten Schwangerschaft, welches mit starken Blutungen und auch Schmerzen verbunden war. Mir hat man damals Schonung empfohlen, Bettruhe oder stĂ€ndiges Liegen seien aber nicht nötig oder förderlich. Erst im 3 US wĂŒrde das hĂ€matom erkannt. Nach 4 Wochen war es wieder weg.
      Alles gute dir!

Top Diskussionen anzeigen