Diese Woche GeburtsplanungsgesprĂ€ch 😍

    • (1) 30.07.18 - 07:18

      Hallo ihr Lieben 😊
      Ich habe am Donnerstag mein GeburtsplanungsgesprĂ€ch, in meinem wunsch- Krankenhaus (Hebammen kreissaal) 😍
      Bei meiner Tochter damals hatte ich nur eine Besichtigung gemacht, aber kein extra Termin und bin zur Geburt einfach hin 😂 (anderes Krankenhaus).
      Daher weiß ich gar nicht was mich so erwartet. Nur, was ich alles mitbringen soll.
      Wird da nur gequatscht? (Was da grob besprochen wird, weiß ich)
      Oder werde ich auch untersucht?

      Wie war das bei euch?

      Liebe GrĂŒĂŸe 😊

      • Hallo,

        Bei mir wurde alles untersucht, Ultraschall, abtasten, Blutentnahme, Urinkontrolle und CTG. Dann wurde mir nochmal der Kreißsaal gezeigt und der Ablauf im Schnelldurchlauf erklĂ€rt. Auch was man alles mitbringen soll usw.
        Nach 2,5 Stunden war es rum...und davon hab ich einen Großteil gewartet.
        Also alles entspannt. Nimm ein Buch mit ;-)

        LG gothicmum

        Ich habe nĂ€chste Woche meinen Termin. Und ich kann mich noch aus meiner letzten Schwangerschaft erinnern - man wird auch untersucht und bekommt einen Ultraschall :-) usw. zu mir sagten sie am Telefon ich soll ca. 1,5 h Zeit fĂŒr diesen Termin einplanen.

        VG glĂŒckspilz 34+4

        Hallo,
        bei mir wurde erst mal ein CTG geschrieben, ich musste diverse Zettel ausfĂŒllen (persönliche Angaben, Krankheiten, Informationen zu vergangenen Schwangerschaften/Geburten- auch wenn das zum Großteil schon im Mutterpass steht), bekam noch AufklĂ€rungsbögen zum durchlesen mit (zb zum Thema PDA), mir wurde ein bisschen was zur "Geburtsphilosophie" der Klinik erzĂ€hlt und zu guter Letzt hat auch noch mal ein Arzt mit Ultraschall nach dem Baby geschaut. Das war's dann schon... LG

      Ich hab diese woche auch das kennenlerngesprĂ€ch fĂŒr den hebammenkreißsaal. Bin sehr gespannt. Bei meiner Tochter wurde damals in einem anderen krankenhaus wirklich nur gefragt, ob ich stillen will, was mit der Plazenta passieren soll und wie meine nachsorgehebamme heißt. Diesmal erwarte ich viel, da ich auch schon am telefeon gesagt bekam, dass der Termin ca 1,5h dauern wird und aufgrund meiner vorgeschichte noch ein Konsil vom Arzt dazu kommt.

    • Ich bin ja echt ĂŒberrascht was hier alles so gemacht wurde bei den anderen.

      Ich habe lediglich papierkram ausgefĂŒllt und die hebi hat sich daten aus dem mutterpass ĂŒbertragen.
      Nix ultraschall, keine blut- oder urinkontrolle, kein blutdruck messen und den kreissaal... naja, sie sagte es gibt doch den infoabend.

      Ich war bei 2 ssten in 2 verschieden kkh's.
      Mal schaun wie es nun bei nummer 3 wird:-)

      Hey ihr lieben ab wann macht man sich solch einen Termin?
      Lieben Gruß

Top Diskussionen anzeigen