Nackenfalte Frage

    • (1) 01.08.18 - 17:36

      Hallo Ihr Lieben,

      als wir letzte Woche bei einem privaten Scan waren, wo nur grob nach der Nackenfalte geschaut wurde, weil wir den Harmony-Test machen lassen, mass die NF laut FA "unter 1mm", und das Baby wurde laut Groesse auf 12+0 datiert (das war das erste Mal, dass es nicht ein paar Tage vordatiert wurde, obwohl ich meinen ES bis auf 2 Tage eingrenzen konnte durch Ovu-Tests und Tempi-Check). Heute, 5 Tage spaeter, hatten wir das gruendlichere Erstsemester-Screening - Baby wurde heute auf 13+0 datiert (schon wieder ein paar Tage groesser, zwar immer nur ein bisschen, aber allmaehlich summiert es sich ;)). Und die Nackenfalte mass heute 1.7mm ! Ist es ein schlechtes Zeichen, wenn die Nackenfalte groesser wird innerhalb einiger Tage? Ich hab gelesen, dass sich die Fluessigkeit im Nacken ansammelt, weil das Lymphsystem erst ca. ab Ende der 14. SSW ausgebildet ist, und weil die Fluessigkeit vorher nicht abgefuehrt werden kann - heisst das, dass es normal ist, wenn sich die Fluessigkeitsmenge ansammelt und mehr wird? Hatte das noch jemand, und wie ging es aus?

      Lieben Dank vorab,
      Vanillie

Top Diskussionen anzeigen