Clearblue zeigt 1-2 an ES+21

    • (1) 03.08.18 - 07:09

      Hallo ihr Lieben.
      Ich habe letzte Woche positiv testen dürfen an ES+14. Da sagte der Clearblue schon "Schwanger 1-2".
      Da mein FA noch im Urlaub ist und ich so überaus ängstlich ( hatte davor 2 FG hintereinander), habe ich heute mit Morgenurin noch einen Test gemacht und es steht wieder " schwanger 1-2" drauf.
      Da stinmt doch was nicht oder ?
      Kann ich noch hoffen ?
      Traurige Grüße Jessica

      War bei meinen Abgängen leider exakt das gleiche - der CB zeigte immer nur 1-2 an!

      Ich will Dir da wirklich wenig Hoffnung machen... Ich drücke Dir die Daumen! Alles Gute #klee.

      Huhu,

      auch wenn viele sagen die Intensität der Striche hat nichts zu bedeuten, hat sie das mMn schon und spielte bei meinen Abgängen/Fg auch immer eine erhebliche Rolle...

      Dass er hin und wieder nicht auf 3+ umspringt, ok, dann zeigt er an, bevor er fertig durchgelaufen ist.. Dass der Cb aber eine Woche später noch 1-2 anzeigt und so schwach aussieht ist in meinen Augen wirklich kein gutes Zeichen. Tut mir ehrlich leid, ich würde dir gerne was anderes sagen..😢

      Ich hoffe ich irre mich und wünsche dir alles Gute.

    • Liebe Jessica
      auch ich kann leider nichts positives berichten. Bei meiner FG war es genau so 😥. Ich drücke dir trotzdem die Daumen das es bei dir anders ist✊

      Alles Liebe für dich

      Das HCG steigt bei jeden anders an - bei den einen langsamer bei den anderen schneller. Der ClearBlue misst die Stärker und es kann sein, das du noch knapp unter den Wert für 2-3 bist....

      Hör auf zu teste und vertrau auf deinen Körper. Und lass dir bitte bitte nicht von allen einreden das du einen Abgang bekommst! Denk positiv und geh dann einfach zum Dok wenn er wieder da ist!

      • Das hat nichts mit einreden zutun, denn nein, Hcg steigt nicht bei jedem anders. Je nach Eisprung und Einnistung fängt es zwar früher oder später an zu steigen, aber dann ist ein stetiger Anstieg mit Verdopplung des Wertes alle 2-3 Tage wichtig. Und da wir den Cb auseinandergebaut gesehen haben und aus Erfahrung sprechen können, sagen wir einfach die Wahrheit und schüren keine Hoffnung bis zum bitteren Ende. Ich weiß nicht ob du schonmal eine Fehlgeburt hattest, aber genau das ist noch das Schlimmste daran.
        Achja, leider ist es nicht gut ausgegangen. Wir hätten es ihr alle mehr als gewünscht, niemand hat was anderes geschrieben, aber man muss eben realistisch bleiben.

    Du Liebe.... #liebdrueck
    Leider kann ich auch nichts Positives berichten - bei mir ist der CB zweimal nicht umgesprungen oder aber erst viel zu spaet, und beide Male hat es leider nicht geklappt.
    Druecke Dir die Daumen, dass es bei Dir anders ist,
    Vanillie

    Hallo ich bin noch 10 Jahren endlich schwanger geworden und lebte auch mit totalen Ängsten die habe ich heute auch noch

    Es +12 stand bei mir 1mit zwei
    Es +16 zwei bis drei
    Es +23 3+

    Das hat sie gehe steigt nicht bei jedem gleich an zu meinem ich das damals ganz verunsichert hatte weil ich gelesen hatte dass viele am es +21 4:30 Uhr stehen hatten und bei mir kam das erst zwei Tage später

    Ich war dann auch einmal im Krankenhaus bei 5 + 6 die Fruchthöhle war auch entwickelt auf 5 + 6

    2 Tage später beim Frauenarzt wurde ich 3 Tage zurückdatiert

    Eine Woche später wurde ich nur noch 2 Tage zurückdatiert

    Aktuell bin ich 8 plus 6 ich habe jeden Tag Angst dass das Herzchen nicht mehr schlägt.

    Ich habe auch gelesen dass bei vielen 1 bis 2 steht und der Auf auf 3+ umsteigt

    Ich würde in deiner Stelle ins Krankenhaus fahren und da einmal nachschauen lassen.

    Ich drücke dir fest die Daumen... aber irgendwie seltsam.. Bei mir zeigte er an ES+21 schon 3+ an.. wünsche dir trotzdem alles gute!!! 🍀🍀🍀🍀 Das es bleibt.

    Lg
    17ssw❤

Top Diskussionen anzeigen