Keine Lust mehr 39+0

    • (1) 03.08.18 - 23:28

      Hallo ich bin jetzt in der 40ssw unsicheren habe keine Lust mehr ich versuche schon alle möglichen Tipps und Dricks das mein Zwerg sich auf den Weg macht mumu ist schon offen und weich Kopf sitzt Tief und fest im Becken mein FA sagt es kann jederzeit losgehen aber ich will das es jetzt los geht 😬

      Habt ihr noch Tipps oder Ideen für mich wie ich meine Maus ein klein wenig vorandreiben kann 🙈

      • Bei meinem Sohn hat Entspannung und Milchreis mit viiiiiel Zimt den Anstoß gegeben. Oder er war selbst soweit. Keine Ahnung.
        Aber ich hatte die innere Eingebung wir beide sind soweit.

        Eine Freundin von mir schwört auf ein eiskaltes Fußbad 😂
        Da gingen bei ihr die wehen anscheinend kurz danach direkt los. Bei mir hat's nur für bibbern gesorgt.

        (4) 03.08.18 - 23:55

        Hallo,
        Ich bin heute auch bei 39+0 und warte ungeduldig😁.
        In der letzten ss habe ich fast alles ausprobiert. Nichts hat geholfen und ich wurde an et+10 eingeleitet.

        Dieses Mal trinke ich nur Himbeerblättertee und gehe zur Akupunktur. Die Akupunktur hat mir tatsächlich schon schöne Wehen gebracht.

        Aber die Kleinen kommen wann sie wollen, da kann noch soviel ausprobiert werden. Ich versuche jetzt die letzten Tage zu genießen und nochmal ein paar schöne Sachen zu machen.

      • Hiii, wieviele doch am 10. et haben 😅 cool. Ich auch 😬 und ich will auch, dass er eher kommt bzw hätte nix dagegen. Aber außer ein paar senkwehen oder so ähnlich geht’s mir noch viel zu gut 🙄 ich nehme mir aber jeden Tag was vor, dass die Zeit nicht zur Ewigkeit wird und ich abgelenkt bin, vielleicht hilft es ja..... alles liebe euch allen

        Ich hab noch vier Tage bis ET und die Laune sinkt ins unermessliche. Mein Sohn kam an 39+2 auf die Welt😔
        Hatte vorletzte Nacht so heftige Wehen, dass ich mir total sicher war, dass er gestern kommt. Nichts! Letzte Nacht war wieder bis auf ein paar Senkwehen ruhig. Ich hab echt keine Lust mehr und das ständige Nachfragen von Freunden und Familie geht mir völlig auf den Senkel. Sogar meine Gyn sagt, dass momentan so auffallend viele Mamas über ET gehen, sehr aufbauend😭😭😭
        ET ist am Mittwoch! Ich will meinem Körper wieder haben🙏🏼🙏🏼🙏🏼

        • Der Text hätte von mir sein können u d ich hab auch am Mittwoch ET. Ich würde am liebsten niemand mehr sehen. Wenn ich mit dem Hund raus gehe und mir jemand schon mit diesem mitleidigen Blick entgegen kommt, versuche ich schon auszuweichen, aber meistens kommt dann ein „ach sie Arme, aber lang dauert es nicht mehr, oder?“... wäre ja alles gar nicht so schlimm, wenn diese Sätze nicht schon seit circa sechs Wochen kämen. Diese Hitze, die Unbeweglichkeit, die ständigen Wehen nachts (teilweise alle 3 Minuten über Stunden) das alles macht mich furchtbar aggressiv. Obwohl ich normalerweise gar nicht so bin. Ich mag nicht mehr.

      Wir sind ET+2 und es tut sich nix, bis auf ein paar Senkwehen - die habe ich aber schon seit Wochen. Die Hitze trägt nicht gerade zu meiner guten Laune. Ich war immer sooooo sicher, dass er früher kommt🤦‍♀️

      Herzeln soll helfen ;-)

      Hallo,
      Bei mir ist es auch so. Meine Hebamme meinte am Donnerstag, dass wenn es noch weiter nach unten rutscht, es mir zwischen den Beinen hängt. Doch auch wenn ich viele Übungswehen habe, die gut nach unten drücken, es ist immer noch drin. Gestern Nacht hatte ich 2,5h fast regelmäßige Wehen, aber danach war Schluss :-(.
      Hilft wohl nix außer warten ...
      LG, Logo
      39+3 SSW

Top Diskussionen anzeigen