Nüchtern Zuckerwert

    • (1) 09.08.18 - 21:15

      Hallo zusammen, ich hatte den Zuckertest bzw hätte den Zuckertest gehabt. Ich habe ab abends um 19.00 nichts mehr gegessen und nichts mehr getrunken. Das Blut haben sie mir am nächsten morgen um 8 Uhr abgenommen. Der Nüchternblutzucker war bei 7mmol/l daher haben sie den Zuckertest nicht gemacht. Die FA hat mir nicht richtig gesagt was das jetzt heisst. Ich muss zur ernährungsberatung. Kann mir jemand sagen ob das schlimm ist? Danke im Vorraus.

      • Du wirst ein messgerät bekommen und dann täglich mehrmals messen müssen.

        Je nachdem wie deine Werte dann sind, brauchst du vielleicht Insulin.

        Hey, ich denke dein Arzt hat den Test nicht gemacht, da ja schon der Nüchternwert zu hoch ist. Dieser sollte unter 5,1 liegen. Ss diabetes wird schon diagnostiziert wenn nur 1 Wert abweicht. Bei mir war es der Wert nach 2 Stunden, der immer noch zu hoch war. Ich denke du wirst jetzt erstmal mehrere Tage deinen Zucker messen müssen. sowohl vor als auch nach dem Essen und dann wird weiter entschieden. Bei mir blieb es zum Glück beim Messen. Muss halt nur aufpassen nicht zu viel Zucker zu essen. Ich muss jetzt immer morgens ein Wert unter 5,3 und 1h nach dem Essen unter 7,8 haben. Die Nüchternwerte kann man aber meist schlecht über Diät einstellen. Aber warte erstmal ab, bevor du dich verrückt machst.
        Lg und alles Gute

        Da musstest du aber lange ohne essen auskommen
        Da wäre mein wert auch zu hoch

        Ich sollte ab 24 uhr nix mehr essen

        Warze erst mal ab. Vieleicht bekommst du ein Gerät und dann wird sich zeigen ob die werte zu hoch sind

        Wenn ich oft kleine Mahlzeiten essen klappt es gut Vorallem auch abends

Top Diskussionen anzeigen