Steht die Geburt bevor? GMH fast komplett verkürzt

Hallo ihr lieben!
Ich habe da eine Frage, vielleicht war ja jemand in einer ähnlichen Situation und kann mir weiter helfen 😊

Am Dienstag war ich bei meiner Frauenärztin zur Untersuchung und sie hat sich wieder den GMH angeschaut, da er bei der letzen Untersuchung auf 3 cm verkürzt war. Diese Woche war er fast komplett weg und der Muttermund fingerdurchlässig...

Nachmittags bekam ich leichte Blutungen, die Ärztin hat ins Krankenhaus geschickt... CTG nur zwei mini mini Wehen kaum nennenswert ich wurde wieder untersucht und durfte nach Hause...

Ich bin in der 37. Woche die kleine ist fit und wog am Dienstag schon ca 2.800 beide Ärzte sagen sie dürfte kommen...
aber wann könnte es mit meinen Befund wirklich los gehen? Eine Woche... vier Wochen... kann man sowas abschätzen?

1

Das kann man leider nicht abschätzen. Kann morgen losgehen oder auch erst in 2 - 3 Wochen. Bei unserer dritten Tochter hatte ich ab SSW 35 einen ähnlichen Befund und bin damit bis einen Tag nach ET gelaufen.

2

Also ich bin ab Woche 33 mit einem 3-4 cm offenen Muttermund rumgelaufen. Die Ärzte haben quasi täglich gesagt, jetzt dauerts nicht mehr lang. Und? Erst fünfeinhalb Wochen später kam die kleine Maus zur Welt!! So viel dazu 😂

3

Das Gute ist ja, dass man sich die cm bei der Geburt quasi schon gespart hat. Bei mir hats nur knapp sechs Stunden gedauert, obwohl es die erste Geburt war. Alles mega unkompliziert!