Progestan und Frühss

    • (1) 11.08.18 - 15:12

      Hat jemand damit Erfahrung gemacht


      Lg
      Erdbeere

      • Habe es bei 3 Schwangerschaften genommen. Die ersten beiden endeten in fehlgeburten und jetzt bin ich in der 28ssw.

        Es kann unterstützen aber wenn was mit dem Baby nicht stimmt verhindert es keinen Abgang.

        • Habe es gestern Abend das erstmal genommen und heute hatte ich eine leichte Blutung kann das vom progestan kommen weil ich habe es bis jetzt noch nicht nehmen müssen

          • Hallo du.

            Ich hatte vor der aktuellen Schwangerschaft zwei fehlgeburten, deshalb sollte ich in dieser ss gleich ab positivem test Progesteron nehmen.

            Ich bin ab morgen in der 11. Ssw und bisher sieht alles gut aus und beim letzten us vor zwei Wochen war das Baby zeitgerecht entwickelt.

            Blutungen bekommt man von Progesteron in aller Regel nicht, es kann höchstens sein, dass du, wenn du die kapseln einführst, dich leicht kratzt zb und dadurch eine leichte Kontaktblutung hast.

            Stärkere Blutungen würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall abklären lassen. Vielleicht nimmst du auch zu wenig Progesteron oder es ist eine Kontaktblutung aus einem ganz anderen Grund.

            Das Progesteron ist ja eigentlich dafür da, die Gebärmutterschleimhaut aufgebaut zu halten, damit sich das Baby gut einnisten kann. Es unterstützt einen normalen ss Verlauf.

            Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute!

            Lg waldfee

            • Also gestern abend nach der Einnahme hatte ich keine Probleme nur seit dem. Ich heute morgen aufgestanden bin hatte ich starke men's und bauchschmerzen und dann aufeinmal eine leichte Blutung un da ich das progestan auch zum erstmal bekommen habe vom Fa bin ich jetzt etwas verunsichert.

              Die Blutung war auch leicht so rosarot nur bis jetzt it's nix mehr

              Meinst du ich muss mir Gedanken machen

              Lg

              • Bist du Schwanger oder nimmst du es i. Der 2 Zyklushälfte? Eigentlich verhindert Progesteron Blutungen (nicht immer), wenn es sehr leichte Blutungen sind, könnte es auch eine Kontaktblutung sein. Utrogest hat bei mir üble Bauchschmerzen inkl übergeben ausgelöst. Jetzt spritze ich Prolutex und nehme Progesteron. Alles Liebe

Top Diskussionen anzeigen