Geschenk zur Geburt?

    • (1) 15.08.18 - 11:34

      Hallo ihr Lieben habe mal eine Frage an euch..
      Meine beste hat heute entbunden was schenkt man zur Geburt? Da ich aus der türkischen Kultur komme bei uns isz das ganz normal Baby Klamotten zu verschenken während des Krankenhaus Aufenthaltes.. aber eine (deutsche ) Freundin meinte zu mir das macht man nicht das bringt Unglück?? Hatte das zuvor nicht gehört was denkt ihr darüber?
      Aber ein Strauss Blumen sind doch dann in Ordnung oder?

      • Bei meinem Mann in der Familie ( auch türkische Familie ) wird Geld und Gold geschenkt .. find ich zwar übertrieben mit dem Gold aber nun ja.

        Ich würde mich über eine Windeltorte freuen, gerade weil Windeln teuer sind und man diese immer gebrauchen kann, ansonsten Blumenstrauß, Gutschein oder Geld.

        Davon, dass es Unglück bringt hab ich noch nie was gehört.

        Wenn du ihr Klamotten schenken möchtest dann mach das ruhig.

        Blumen finde ich immer sehr schade, weil man sie nur ein paar Tage sieht und dann im Krankenhaus lassen muss.

        Von einer Freundin hab ich zwei Wochen nach der Geburt zu Hause eine Topfpflanze bekommen, die steht heute nach vier Jahren immer noch im Wohnzimmer und hat schon als Schnullerbaum funktioniert 😅

        Das beste Geschenk was ich bekam war ein Photographengutschein. Das fand ich toll.
        Der war in einer windeltorte mit personaliesiertem body.

      • Hallo,

        Hab um ehrlich zu sein noch nie gehört, das es Unglück
        Meine Schwester hat vor einigen Tagen ihr Kind bekommen und wir haben eine Babydecke mit Namen und Geburtsdatum des Kindes besticken lassen.

        Lg

        Hallo!

        Ich habe das noch nie gehört mit den Klamotten... Man lernt immer dazu :-)

        Ich hätte mich damals als frischgebackene Mama auf Trinkbares (Saft, Wasser...) und auf ein paar gesunde Snacks gefreut. Ja, es gibt auch Getränke im KH, aber nicht unbedingt das, was ich trinken wollte und vor allem nicht direkt aufm Zimmer ;-) Und das KH-Essen fand ich schlimm.

        Ansonsten würde ich noch nichts im KH schenken, weil die Eltern das alles hinterher nach Hause schleppen müssen.

        Vielleicht schenkst du ihr erstmal eine Karte und besuchst sie später zu Hause mit den Baby-Geschenken?

        LG und alles Gute deiner Freundin und dem Baby

      • Das habe ich auch noch nie gehört. Wir haben auch viel Kleidung bekommen. Oder auch Gutscheine. Dann kann man selbst ausussuchen, was man noch braucht. Toll fand ich auch einen Fresskorb für mich, ein Stück Kuchen aus der Kantine oder so. Denn wenn man nachts stillt, bekommt man vor allem am Anfang echt Hunger. Und nachts gibt es im Krankenhaus nichts.
        Viele haben auch kleine Greiflinge gebracht.
        Ja, man bekommt schon viel, was man dann nach Hause schleppen muss. Aber mein Mann oder meine Mutter haben jeden Tag schon mal etwas mit nach Hause genommen. Das hat gut geklappt.

        (8) 15.08.18 - 12:25

        Huhu

        Also das mit dem Unglück kenne ich nur bevor das Kind da ist! Das war damals vor zwei Jahren auf meiner Baby-Shower-Party so ein Thema! Die einen sagen es bringt Unglück, die anderen sagen es sei Quatsch 🤷‍♀️ Vielleicht meint deine Freundin das eher! Dass Klamottenschenken nach der Geburt Unglück bringen soll habe ich auch noch nie gehört 🤗

        Paar Snacks für die Mama und ein Gutschein von DM wäre zb eine Idee! Ich habe mich damals über Gutscheine sehr gefreut, da ich dann immer selber die Sachen kaufen konnte die ich dann auch wirklich gebraucht habe 😊

        LG Su mit Elyas (2 J.) 💙 an der Hand und Prinzessin im Bauch 💗 (31. SSW)

        (9) 15.08.18 - 12:35

        Bringt nicht laut Internet alles irgendwie Unglück? 😅
        Nein im Ernst, ich habe das auch noch nie gehört und fände was cooles zum Anziehen auch klasse.

        Haben zum Beispiel jetzt (30. Ssw) einen Body aus Wacken mitgebracht bekommen. Hab mich riesig gefreut 🤗

        (10) 15.08.18 - 12:37

        Hallo,
        Das mit der Kleidung habe ich auch noch nie gehört. Ich kenne es, dass es vor einer bestimmten Ssw Unglück bringt...
        Ich würde empfehlen, etwas nützliches zu schenken, oder ein schönes Erlebnis :-) Ein Gutschein für ein Baby-Photoshooting, einen Babymassage-Kurs, Babyschwimmen... So etwas kommt oft gut an :-)
        Ansonsten etwas, was sie jetzt wirklich praktisch gebrauchen kann. Die Windeltorte wurde hier ja schon öfter genannt, mit Schnullern und vielleicht einem hübschen Body dran.
        Was auch Gold wert ist in der ersten Zeit, sind Gutscheine (vielleicht ein Gutscheinheft) von Dir selbst. Einmal den Einkauf erledigen, einmal für die Familie Kochen, einmal Babysitten, einmal die Wohnung aufräumen... So etwas finde ich von Freunden wirklich klasse! Eine richtig liebe Unterstützung und sehr kostengünstig ;-)
        Lieber keine niedlichen Kuscheltiere oder so etwas. Damit wird man ohnehin schon beschmissen und man kann es nur bedingt wirklich gebrauchen. (Finde ich, ich kenne natürlich Deine Freundin nicht ;-) )

        (11) 15.08.18 - 12:47

        Engen Freundinnen nähe ich immer etwas, zum Beispiel eine Babydecke mit eingesticktem Namen (wenn sie den nicht bekannt geben, bereite ich die Decke soweit vor und mache sie nach der Geburt fertig), eine Spieluhr oder ein Kissen mit Namen.

        Weniger guten Freunden, für die ich die Mühe nicht auf mich nehme oder denen ich nur eine Kleinigkeit schenken will, schenke ich gerne
        -Babyfotoalbum/ Album "Mein erstes Jahr"
        - Meilenstein-Karten (gibt's in der Buchhandlung oder bei Amazon)
        -Bodyset in mindestens 68, drunter sind sie sicher eh schon gut ausgestattet
        -Pflegesachen für die Mama, z. B. Lansinoh-Creme, Lansinoh-Stilleinlagen, guter Tee, Cremedusche usw.
        Kam bisher immer gut an.

        • Auf Dawanda gibt es auch sehr süße, selbst gemachte Sachen, z. B. Decken und Schnullerketten. Wenn du gerne bastelst, kannst du die Einzelteile auch selbst kaufen und so eine Schnullerkette selber machen. Bei Idee Creativmarkt gibt's da ganz viel. Auch eine selbst gemachte Kerze mit Namen und Geburtsdatum ist super süß.

          • Ich danke euch für die zahlreichen antworten 👍
            Ich will ihr wenn sie zuhause ist eine nachtlampe schenken es gab ne besondere die sie sich wünscht..
            Wollte nur nicht mit leeren Händen sie im Krankenhaus besuchen..
            Da ich selber mit dem 1 Kind schwanger bin (36ssw) hat mir es irgendwie an Ideen gefehlt ☺
            Aber habe schöne Tipps von euch bekommen danke .
            Euch allen noch eine schöne kugelzeit

      Klamotten finde ich persönlich recht schwierig. Es sei denn, ich habe sie selber ausgesucht.

      Mein Geschmack ist sehr "eigen" und wenn ich für meinen Prinzen Klamotten als Geschenk bekommen würde, die mir nicht gefallen, würde ich es nicht annehmen oder
      dem Zwerg nicht anziehen.

      Gutscheine sind immer toll. Oder nützliche Sachen wie Windeln, Feuchttücher etc.

      Sprech am besten mit deiner Freundin.

      Alles Liebe

      Maerzmami2009 mit Mausi an der Hand (9 J.) und Prinz im Bauch (30SSW.) #verliebt

Top Diskussionen anzeigen