7 SSW und seit gestern braune schmierblutungen

    • (1) 18.08.18 - 08:17

      Guten Morgen,

      es ist echt ein Nerven krieg 😭 nach 3 Fehlgeburten könnte doch die 4 Schwangerschaft mal was werden. Nein bereits in der 4 ssw hatte ich schon mal braune Blutungen die mit Erhöhung von utrogest am nĂ€chsten Tag wieder verschwanden. Und jetzt seit gestern Abend wieder 😭.
      Das einzige was mich beruhigt ist, das ich keine richtigen Bauchschmerzen habe wie bei der mens und es „braunes Blut“ ist.
      Aber trotzdem hilft alles nix, ich hab jetzt den NotĂ€rztlichen Bereitschaftsdienst angerufen und die haben mir eine Praxis durchgegeben die ab 10:00 Uhr Dienst hat. Wie es der Zufall so will ist es auch noch meine erste alte Praxis von frĂŒher 😊.
      Mein Mann ist auf der Arbeit und kann leider nicht mit. Muss da jetzt alleine durch.

      DrĂŒckt mir bitte die Daumen MĂ€dels das es was harmloses ist und dem KrĂŒmel gut geht.

      Liebe GrĂŒĂŸe 💞

      • Huhu..

        Meine Daumen sind gedrĂŒckt! Ich wĂŒnsche dir sehr, dass es harmlos ist.

        Nach meiner FG mit fast durchgehenden Blutungen hatte ich dieses Mal auch große Panik als ich Blutungen bekam.

        Hatte Schmierblutungen kurz vor NMT.

        Dann noch Mal von der 6. bis 7. Woche und in der 8. Woche plötzlich Mensartige Blutungen ĂŒber ein paar Stunden.

        Meinem Kleinen geht es gut. Bin derzeit in der 35. SSW.

        Mich hat es aber dermaßen beruhigt, als die Ärztin aus der Kiwu mir ab ES+12 schon Progesteron Spritzen zusĂ€tzlich zu den Tabletten verschrieben hat.

        • Dankeschön.
          Oh du beruhigst mich gerade sehr, hat man bei dir gewusst woher die Blutungen kamen ?
          Mein Progesteron wert lag das letzte mal bei 23,2 daran kann es eigentlich nicht liegen.

          Lg

          • Nein. Man weiß es nicht. Progesteron war mit Tabletten auch in Ordnung. Trotzdem hat es mich beruhigt noch zu spritzen weil ich wusste, dass ich eine GelbkörperschwĂ€che habe.

            War mit den stÀrkeren Blutungen auch im KH. Aber das Herzchen schlug.

            Wahrscheinlich einfach hormonell bedingte Blutungen.

        Hey... ich hatte von7+2 bis 12+3 braune Schmierblutungen. Jeden Morgen schwallartig, dann paar Stunden Ruhe, dann kam wieder was... 5 Wochen lang. Aber ohne jegliche schmerzen. War auch im kkh deswegen, dachte jedes Mal, gleich ist es vorbei. Meine KrĂŒmel waren immer unbeeindruckt. Mal hieß es, es wĂ€re ein HĂ€matom, dann war wieder nichts zu sehen... Heut bin ich in 18+3 mit Zwillis. Solange die Blutungen braun sind, nicht mensartig und du keine Schmerzen hast, ist bestimmt alles gut!
        Donnerstag hab ich wieder Termin und hoffe, das alles gut ist.

    DrĂŒcke dir ganz mega feste die Daumen! Berichte bitte

    Bei meinem sohn hatte ich auch immer mal blutungen

Ich hab auch seit der 7. Ssw braune Blutungen (bin jetzt in der 8.). Im US könnte man trotz ausfĂŒhrlicher Beschallung keinen Grund finden. Bis jetzt geht's dem Böhnchen gut, aber Angst habe ich trotzdem. Ich hatte eine FG im November 2017 in der 7. Ssw.

Ich drĂŒcke dir gaaanz ganz fest die Daumen. Beim 4.x muss es wirklich klappen!
Ich zittere auch Grad. Hatte 2 fg und bin jetzt Ende 5.ssw. kann mir daher vorstellen wie es dir geht!

Hat man bei dir einen Grund fĂŒr die fg gefunden?
Bei mir nicht. Nehme jetzt zur Vorbeugung und fĂŒrs GefĂŒhl was zu tun ass100 und faminita.

Meld dich mal, wenn du nachher mehr weisst. Lg

  • Danke 🙏,
    Oja dann weißt du wirklich wie es mir geht.
    Bei mir wurde eine insulinresistenz festgestellt. Die ist mit metformin gut im Griff.
    Ich nehme auch zur Vorsorge Progesteron und spritze Heparin.
    Ich werde dann berichten. Kann es kaum erwarten das die Praxis endlich öffnet.

    WĂŒnsch dir alles gute 🍀 fĂŒr die jetzige Schwangerschaft. Es muss auch echt mal gut gehen bei uns 💞

    • Danke. Das finde ich auch!!!
      Ist es deine erste Schwangerschaft mit den medis? Dann wĂ€re ja wirklich eine Zuversicht noch mal grĂ¶ĂŸer..
      Da bei mir nichts gefunden wurde, geht meine FÄ von "Pech" bei der zellteilung aus. Bin auch schon 37 jetzt.
      Ich hatte bei den fg auch leichte schmierblutungen. Aber die hatten nichts mit den fg an sich zu tun. Da alles so gut durchblutet ist und ich am Àusseren muttermund eine Stelle Hatte, hat es ab und an etwas geblutet. Zb beim Stuhlgang vermehrt.

      Alles gute

Top Diskussionen anzeigen