WehenđŸ˜Č

    • (1) 23.08.18 - 06:32

      Hallo . Ich habe seit gestern den 22.08 ab 22.15 regelmĂ€ĂŸige Wehen die ich veratmen muss . Waren um 4:00 spazieren und dann waren die Wehen bei 5 AbstĂ€nden . Jetzt sind wir knapp ne Stunde zuhause und die abstĂ€nde sind wieder bei 10 aber die Wehen sind echt schmerzhaft â˜č was meint ihr Wielange das noch so gehen wird und wann wir ins Krankenhaus fahren sollen ?! Angerufen im Krankenhaus haben wir schon die sagten zu uns wenn wir uns zuhause noch gut fĂŒhlen mit den Wehen und alles können wir es noch aussitzen . Ich hoffe auf informative Nachrichten 😅bin wirklich nervös â˜ș

      • Morgen, leg dich mal in die warme Badewanne... Das hilft gut zum Entspannen und im Ernstfall geht's dann richtig los :-) viel GlĂŒck

        Bei mir hat dass so 3 Tage gedauert viel glĂŒck

        Ich wĂŒrde eingeleitet. Hatte erst leichte wehen, dann den ganzen Tag nix.
        Abends die Entscheidung die Nacht zu Hause zu verbringen (5 Min entfernt).

        Nach der Entscheidung wehen im Abstand von 10 Minuten, zu Hause immer noch. Habe mich dann um 21 Uhr schlafen gelegt. Um 1 Uhr in der Nacht bin ich wach geworden. Eine Wehe. 7min spÀter die nÀchste, dann direkt nach 6, nach 5, nach 4, nach 3, dabei blieb es dann.

        Waren um 2 im Krankenhaus und um kurz vor 5 war dann mein kleiner Mann da 😍

      • Das kann dir niemand sagen. Meine Geschichte erzĂ€hl ich dir lieber nicht 🙈( obwohl das vermutlich auch Ehr die Ausnahme ist), aber du schaffst das. Mir hat der Petziball super geholfen bei den wehen im 10 min Abstand. Versuch deine KrĂ€fte zu sammeln und wenn du das GefĂŒhl hast du willst los. Dann geh ;). DrĂŒck dir die Daumen 😊

Top Diskussionen anzeigen