Et verschoben 40 ssw

Hallo 😁und zwar habe ich eine Frage
Ich Bin rechnerisch in der 40 ssw (39+6)
Gestern war ich jedoch im Krankenhaus wo ich entbinde zur Kontrolle und da fragte mich die Ärztin wann mein et ist und ich sagte ihr das es der 26.8 ist und sie meinte plötzlich nein das I'm system steht das mein et am 4.9 ist und ist erst in (38+4) bin das der et verschoben wurde wegen der größe meine Maus wird gerade mal auf 2,6 kg geschätzt jedoch ist bei mir und ihr alles in ordnung also kein grund um sich Sorgen zu machen die Ärztin ging dann gar nicht auf meine Fragen ein sondern ließ mich mit 100 Frage Zeichen zurück..
Welcher ist denn jetzt der richtige et
Der erste Tag meiner letzten mens war am 19.11.17 also ist rechnerisch der 26.8 der Termin und ich bin in der (39+6) Woche
Jetzt meinte sie jedoch das ich erst in der (38+4) bin wegen der Größe bin ich weiß kleine kommt dann wann sie es möchte trotzdem verwirrt mich das alles da ich mich immer am 26.8 orientiert habe ich möchte eigentlich wissen in welcher woche ich denn nun wirklich bin in der (39+6)oder(38+4)😀hatte jemand von euch auch so eine ähnliche situation und wann kamen eure Mäuse ❤️

1

Mmh, was steht denn im Mutterpass? 🤔 wenn dann war das Baby ja die ganze Schwangerschaft über zu klein. Ich würde mich an dem halten was im Mutterpass steht, wobei letztendlich wahrscheinlich das kh entscheidet wann sie einleiten werden. Es gibt aber kanaucj termingerechte Kinder die keine 3 Kilo wiegen 🤷🏻‍♀️
Alles gute dir 🍀

2

Hallo,

Mein Sohn war laut US immer auf Anfang August ausgerechnet, weil er so groß war.
Der errechnete Termin war der 12.8. anhand von Eisprung.

Geboren wurde er am 19.8. - er war einfach nur groß!

Lass dich nicht verunsichern, dein Kind wird demnächst auf die Welt kommen!
Ich kenne viele wo es 1 Monat vor ET war und auch bis zu 14 Tage nach ET.

Mich wundert die Aussage der Ärztin aber auch.... das habe ich in keiner meiner 3 ss erlebt, es wird immer gesagt dass sie ja nicht mehr richtig messen können....?!

Lg