Babybauch Öl Empfehlung

    • (1) 27.08.18 - 06:47

      Hallo an alle werdenden Muttis,

      So langsam muss ich mir um meine Bauchpflege Gedanken machen.

      Habt ihr eine Empfehlung für Öl oder der gleichen?

      Wie oft benutzt man das am Tag?

      Danke für eure Tipps

      Liebe Grüße Tylo

      • Hey!

        Ich habe in meiner ersten Schwangerschaft mehrere ausprobiert und bin dann bei dem von Bellybutton hängen geblieben. Jetzt benutze ich das wieder. Ob es besser ist aus andere, keine Ahnung. Ich fand es einfach angenehm beim Verreiben und auch vom Geruch.
        Ich öle den Bauch einmal täglich vorm Schlafen gehen ein. Habe damit schon recht früh angefangen und hatte keine Schwangerschaftsstreifen. Ob es jetzt daran lag, weiß ich nicht.

        Liebe Grüße!

        Hallo,

        Ich kann Dir auf eigener Erfahrung das Öl von Weleda empfehlen. Das fand ich vom Geruch u von der Konsistenz gut. Das ist auch schnell eingezogen, so dass man keine Fettflecken auf der Kleidung hat.

        Ich habe es immer nach dem Duschen benutzt, also quasi 1x am Tag.
        Richtig regelmäßig ab sichtbarem Bauch, das war bei mir etwa ab der 25. Woche.

        LG!

        • *AUS eigener Erfahrung

          P.s.: Streifen habe ich sowohl in der 1. Schwangerschaft als auch in dieser (bisher - toi toi toi) keine bekommen!
          Ich hab neben dem Bauch auch Brüste und Oberschenkel gecremt 😊😊

      Ich habe damals von Biotherm das Biovergetures Körpergel gegen SS-Streifen benutzt.... ich habe recht früh angefangen und fleißig täglich gecremt.... ich habe keine Streifen bekommen aber ob es jetzt nur daran lag weiß ich nicht ;-) ich würde es auf jeden fall wieder benutzen.

      Guten Morgen 😊

      Also ich habe zu erst das Öl von Weleda gehabt danach die Bodybutter von Hipp ! Alles super Produkte aber das was ich am besten finde ist das Bi-Oil von Bipa ! Das ist so super die Schwangerschafts streifen die ich gehabt habe(wenige) sind dadurch auch wieder heller geworden und die streifen die ich vom Wachstum meiner Jugend hatte sind kaum mehr sichtbar !

      Lg schönen Tag noch

    • Da nichts wirklich hilft kannst du das nehmen, welches für dich am besten riecht bzw mit dem du dich gut fühlst.

      (8) 27.08.18 - 07:35

      Ich selbst benutze das von Weleda und finde es großartig! Den Geruch finde ich sehr entspannend und es zieht schön schnell ein.
      Habe es auch schon in meiner ersten Ss benutzt. Damals musste ich zweimal am Tag den Bauch massieren, damit er nicht juckt. Diesmal reichen bislang alle zwei Tage, Abends im Bett oder vor dem Fernseher. Eine Wohltat!
      Ich benutze es auch, um die Oberschenkel (hintere Seite, vom Knie bis unter den Po) zu massieren und mir den Rücken massieren zu lassen.

      Nur so etwa drei Tage vor Arztterminen lasse ich es, weil eine ölige Hautoberfläche für unscharfe US-Bilder sorgt ;-)

      Ich habe immer mit Kokosöl geschmiert, da ich nur natürliches auf meinen Bauch schmieren wollte. Es bringt jedoch die teuerste und beste Creme oderdas beste Öl nichts, wenn man ein schlechtes Bindegewebe und somit die Veranlagung zu Schwangerschaftsstreifen hat.
      Ich hab mich dumm und dämlich geschmiert und bin vom vorletzten Rippenbogen bis unters Schambein gerissen und das ringsum. Allerdings liebe ich meine Streifen, denn sie zeigen was ich geleistet habe und das war allerhand. Du kannst es eh nicht ändern.

      Hey , ich benutze Weleda ist zwar nicht günstig aber ich mag das am liebsten auf der Haut .
      Belly bouten oder so ähnlich und frei Öl soll noch gut sein .
      Inprinzip kannst auch Oliven Öl nehmen .

      Lg Bienchen mit babygirl inside 31 ssw

    (13) 27.08.18 - 10:28

    Ich hab einfach zu Beginn meiner Ss mehrere verschiedene gekauft und durchprobiert was für mich am Besten ist.

    Tatsächlich verwende ich immer noch 3 verschiedene .. je nach Tageszeit und vorangegangener Beschäftigung (Duschen, etc. .. ) 😆😅

    Dzt. verwende ich Bellybutton, Weleda und reines Mandelöl

    Bisher hab ich nur ein paar Streifen an den Brüsten (zu Beginn nicht gecremt), obwohl ich +20kg, Streifen aus der Pubertät habe und meine Mama überall gerissen ist.

    39ssw 💙👦🏻

    (14) 27.08.18 - 11:00

    Ich kann dir das Öl von Weleda empfehlen. Es riecht sehr schön , Naturkosmetik, und es fettet nicht so nach .
    Ich habe es bei allen drei ss benutzt.

    (15) 27.08.18 - 11:30

    Hallo, benutze das Mama Streifenlos Öl von
    Bellybutton. Ist angenehm und besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen. Zudem ist es auch noch vergleichsweise günstig. Bin sehr zufrieden. Glaube die teueren Cremes sind nicht viel besser. Denn das einzige, das gegen Schwangerschaftsstreifen wirklich hilft ist eine gesunde Ernährung und eine langsame Gewichtszunahme.

    Lg🌸

Top Diskussionen anzeigen