Starke Kopfschmerzen

    • (1) 27.08.18 - 20:55

      Hallo alle!

      Ich bin in der 9. SSW und habe seit gestern ganz gemeines Kopfweh #schmoll Nachdem ich gestern morgen mit Verspannungsschmerzen an der linken Schulter aufgewacht bin und meinen Kopf kaum zur Seite stehen konnte (wahrscheinlich ne Blockade), kamen im Laufe des Tages Kopfschmerzen dazu, die zum Abend hin so unerträglich wurden, dass ich schweren Herzens eine Schmerztablette genommen habe, um überhaupt einschlafen zu können...

      Heute morgen war dann alles weg bis vor zwei Stunden die Kopfschmerzen wieder anfingen. Mittlerweile pocht es wieder wie verrückt am Hinterkopf. Ich hab jedoch keine Nackenschmerzen, sodass es doch davon eigentlich nicht kommen kann, oder? Getrunken und gegessen hab ich auch genug.

      Hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte? Die Hormone? Irgendein Mangel? Und was kann ich tun? Ich möchte nicht schon wieder Schmerzmittel nehmen!

      Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.

      LG!

      • Hallo! Ich erinnere mich noch gut an meine Kopfschmerzen in der Schwangerschaft zurück. Ich hatte diese aber ca. erst in der 20 Woche herum und dauerten gut 3 Wochen. Da dachte ich schon, dass ich was schlimmeres habe, da ich noch ein zusätzliches pochendes Ohr hatte... nun gut... was mir geholfen hat, war ein Kaffee! Ich habe wirklich alles probiert (Spaziergänge, Frische Luft, Homöopathie, Magnesium, Schlafen, Stress so gut wie es geht vermeiden...) es könnte auch ein Eisenmangel dahinter stecken, vl. lässt du diesbezüglich mal deine Werte kontrollieren. Ob es die Hormone sind weiß ich nicht. Wünsche dir gute Besserung. Falls es gar nicht geht, gehen Paracetamol Tabletten.

        Lg mit Babymaus schon 9 Wochen 🌸

Top Diskussionen anzeigen