Kaffee

    • (1) 01.09.18 - 18:03

      Sollte man auch während der Stillzeit auf Kaffee verzichten? Generell auf Koffein?

      • Hallo du.

        Musst du testen. Manchen Kindern macht es überhaupt nichts aus, andere reagieren empfindlich drauf und sind dann recht unruhig.

        Ich konnte leider bei beiden Kindern nicht stillen, aber eine Freundin hat alle drei Kinder voll gestillt und ganz normal ihren Frühstücks und nachmittagskaffe getrunken und den Kindern hats nichts ausgemacht.

        Eine andere Freundin hat in der Stillzeit Kaffee und koffeinhaltige Getränke gemieden, weil sie den Eindruck hatte, ihr kleiner wäre dadurch sehr unruhig und hätte schlechter geschlafen, wenn sie koffeinhaltige Getränke getrunken hatte.

        Lg waldfee

        Auf koffein ja. Auch teein. Zb in grünem oder schwarzen tee.

        Manche können ja voraussagen wann das Kind trinken will. Ich konnte es nicht wirklich da mein kind dann trank wann es das Bedürfnis hatte. Daher habe ich immer drauf verzichtet. Trinke in der ss aber auch kaum was weil es in die plazenta übergeht.

        Nein, Du kannst 1-2 Tassen trinken. So wie auch in der Schwangerschaft

Top Diskussionen anzeigen