Schleimpfropf-sorry bisschen eklig 😄

    • (1) 02.09.18 - 22:13

      Hallo ihr lieben,

      bin derzeit ssw34 und frage mich folgendes:

      wenn es losgeht, geht ja der schleimpfropf ab. Ist das immer bei jeder so oder ist das nicht unbedingte so?

      Wenn er abgeht, wie genau kann man sich sowas vorstellen? Wüsste ich danm gleich, dass es der schleimpfropf ist? kommen die wehen vorher oder nachher?

      • Du weißt es schon das es der schleimpfropf ist. Es geht auch ein bisschen Blut mit ab...die wehen fangen regelmäßig an und ob es davor oder danach ist kann denke ich sehr unterschiedlich sein. 😉 alles gute weiterhin

        Nicht immer geht der sp merklich ab.

        Bei mir war es etwas komisch glibberiges leicht rötliches gebilde wie glibber eben.

        Huhu
        Ich bin Mehrfachmama und habe lediglich bei 1 Geburt (unmittelbar Geburt) den SP bemerkt.
        Also ist er mir bei den anderen Geburten nach Beginn der Wehen im KH abgegangen

        Alles Gute #winke 92seine mit Mausi

      • Hallo 🙂
        Also bei mir ging vorher gar nichts ab, die Fruchtblase ist geplatzt und ich dachte erst, ne, das kann nicht sein, jeder redet immer von diesem Propfen... tja jetzt ist die Maus schon 2,5 Jahre 😍

Top Diskussionen anzeigen