Oktober mamis 😍

    • (1) 03.09.18 - 12:02

      Hey ihr Lieben..
      In knapp 4 Wochen ist unser Monat . Kaum zu glauben wie schnell nun doch alles vorbei gegangen ist.
      Wie geht's euch ..?
      Habt ihr auch schon dieses Ă€tzende druckgefĂŒhl nach unten?
      Also mein gmh war vor 2 Wochen schon bei 1.5 cm und sie drĂŒckt so schrecklich doll nach unten .
      Den propfen hab ich noch nicht verloren.. ihr?
      Muss bis heute noch Magnesium nehmen da ich auch wehen hab :)
      Ab morgen heißt es denn.. nun kann es los gehen đŸ˜đŸ€—
      Werden eure kleinen nun eigentlich ruhiger oder merkt ihr sie nach wie vor genauso wie immer?
      Wie sieht es bei euch mit wehen aus?und habt ihr auch schon so ne Panik vor der Geburt?

      Ich habe bei dem Bus gesehen das zwei kleine Wunder schon da sind:) Ich hoffe doch das alles gut ist đŸ€—


      Ich bin so gespannt auf eure Nachrichten 😏

      • (2) 03.09.18 - 12:10

        Hey mein termin ist anfang okt. Also bei mir drĂŒckt sie seit drei Wochen nach unten und mein GebĂ€rmutterhals ist verkĂŒrzt. Jetzt heißt es warten

        Hallo . .
        Mein kleiner kommt auch anfang Oktober ,.
        Ich merke schon seit 2 wochen das ich ihn nicht mehr so dolle spĂŒre .
        Ich bin gesapannt und freue mich total wenn ich es endlich geschafft habe :-*
        Ich wĂŒnsche euch allen auch alles gute und hoffentlich eine Super Geburt :-*

        Huhu :-)
        Wie weit bist du denn?
        Wir haben ET am 08.10. Bin ja gespannt ob wir bis dahin kommen.
        Das ist ja bei dir nich mehr so viel GMH und wenn du auch schon Wehen hast könnte es ja bald los gehen... bist du schon aufgeregt?
        Also dieses DruckgefĂŒhl nach unten hab ich nicht anhaltend aber vor zwei wochen ein paar tage extrem jetzt nur ab und an leicht, dafĂŒr stechen am MuMu. Der war bei der Untersuchubg vor 2 Wochen auch schon weich, GMH etwas verkĂŒrzt.
        Trau mich gar nich das Magnesium schon abzusetzen, ich glaub ich nehms diese Woche noch :-)
        Den Pfropfen hab ich noch der soll auch bitte noch bleiben, sonst krieg ich Panik, beim ersten war er weg und 4stunden spÀter der kleine geboren.

        Finds auch sehr ruhig im Bauch, krieg den schluckauf abends mit und ab und an wenn er sich ein bisschen platz macht aber wirklich beulen am bauch vom treten oder so hab ich nicht zur zeit.

        Ich find nachts das aufstehen um zur toilette zu gehen so schlimm, roll mich wie ein wal aus dem bett aber vorher ĂŒberleg ich 10minuten obs not tut :-D

        Liebe GrĂŒĂŸe

        • Ich bin sehr aufgeregt und das raubt mir auch so ein bisschen den Schlaf muss ich sagen .. 😋
          Ich habe e.t am.2.10 .ich bin einfach so gespannt auf alles

          Dir auch alles Liebe 😘😘

      Hallo, ich habe auch schon seit ĂŒber eine Woche oft Wehen, teils mit Ziehen im RĂŒcken. Sie liegt seit vorletzten Freitag nun in SL.
      Einem Druck habe ich nicht, außer manchmal das GefĂŒhl, dass der Bauch vorne rausreißt.. Magnesium nehme ich diesmal gar nicht, finde das Schwachsinn einfach so. Da es meine zweite Geburt ist, bin ich etwas entspannter. Bin nur sehr neugierig wie und wann es anfĂ€ngt. Manchmal habe ich das GefĂŒhl, es geht eher los, jetzt könnte es wieder ewig dauern, weil es mir zu gut geht, abgesehen von der hartnĂ€ckigen Sommergrippe.
      Achso und ruhiger wird hier gar nichts, im Gegenteil. LG

    • Hallo.

      Mein ET ist der 23.10.

      Ich hab wenn ich aufstehe ein fieses ziehen in der leistengegend. Und gefĂŒhlt rutscht er runter.

      Aber lt letzte Woche ctg hab ich weder wehen noch ist der MM offen.

      Aber ich glaub ich hab schon leichte senkwehen gelegentlich.

      Angst hab ich diesmal keine. Meine erste ss und die Geburt und der Ausgang waren das schlimmstmögliche Szenario. Dieses mal bin ich tiefenentspannt. Komischerweise.
      Mich kann wohl nichts mehr schocken.

      Freue mich sogar darauf das es endlich los geht.

      Mein kleiner ist noch hoch aktiv und sehr wild.

      Ich hoffe ich hab alle Fragen erwischt die du gestellt hast 🙃

      Huhu đŸ™‹đŸŒâ€â™€ïž
      Mein ET ist der 26.10.. Die kleine Maus sitzt immer noch in BEL. Insgesamt ist sie ruhiger geworden, denke mal wegen dem Platzmangel (sie war jetzt aber auch nie eine kleine Turnerin). Wehen oder Ă€hnliches hab ich ĂŒberhaupt nicht. Ich hoffe, dass sie sich noch dreht in den nĂ€chsten Wochen.

      Alles Liebe â˜șïžđŸŒž

      Hi, nach der App sind es bei uns noch 49 Tage bis zum Stichtag.
      Meine Kleine ist total aktiv. Und das obwohl sie schon mit dem Kopf im Becken liegt. Wehen habe ich auf demCTG noch keine gehabt. Einen harten Bauch habe ich gelegentlich. Wie mein GMH aussieht: keine Ahnung!
      Angst habe ich keine vor der Geburt.
      Kopfzerbrechen macht mir derzeit der Geburtsort. Am liebsten wĂŒrde ich zuhause bleiben. Gleichzeitig will ich das beste und sicherste fĂŒr die Kleine (also das Klinikum mit Neostation). Aber das wird schon..
      Alles Gute fĂŒr dich in der restlichen Kugelzeit!

      Hallo😁
      Unser ET ist der 11.10. Ist unser erstes Kind. Musste seit der 31+ liegen, da mein MM schon sehr weich war und GmH verkĂŒrzt. Magnesium reduzier ich seit 34+0, hab seit ca. 1 Woche ab und an mal ne Senkwehe, ansonsten eher Übungswehen..unser Maulwurf hat sich schon in SL gedreht, Kopf fest im Becken. Er ist immernoch mega aktiv, wobei er das evt von mir hat, bin auch so ne Hibbelige. Ob wir es noch bis Oktober schaffen, mĂŒssen wir gucken. Aber freuen uns schon sehr. Aufgeregt bin ich schon, Angst hab ich keine. Nur die positiven B Strep machen mir etwas Sorgen, aber der Kleine wird ja direkt nach Enrbindung getestet.
      Lange dauert es bei uns allen nicht mehr😍

      • Hi😊

        Unser Termin ist auch der 11.10. auch das erste Kind. Muss auch noch viel liegen wegen vorzeitigen Wehen. Aber nicht mehr lange, dann spielts ja auch keine Rolle mehr.
        Leider liegt unser Kleiner noch in BEL... hoffe sehr, er dreht sich noch, da ich gerne ins Geburtshaus möchte.

        Schauen wir, bei wem es zuerst losgeht. Irgendwie spannend, dass es bei dir so Àhnlich ist wie bei mir gerade (ausser der Kindslage)

        • Hi,
          Ja das beruhigt mich gerade auch. Allerdings bekomme ich so langsam echt nen Rappel wg der vielen Liegerei. NĂ€chste Woche ist ja 36+0, ab da darf er dann kommen, dann ist er dann eigt fertig.
          Ich bin selber Kinderkrankenschwester und ich kann eben zu viel denken, wenn ich nur liege.
          Aber es wird schon alles gut gehen und bei euch bestimmt auch. Haben am we die Kliniktasche gepackt und den Gipsabdruck gemacht. Lieber etwas eher als gar keiner, dachten wir uns🙈

          • Hallo,

            mein ET ist auch der 11.10 :-D Bin auch mit meinem ersten Kind schwanger. Ich muss auch viel liegen und mich schonen, weil ich seit der 30 SSW schon Wehen hatte, die Muttermund wirksam waren.... Aber ab nÀchster Woche können wir durchatmen und uns bisschen entspannen.

            Langsam werde ich schon nervös und angespannt. Auf der einen Seite freue ich mich, wenn ich meinen kleinen endlich in den Armen halten kann, aber auf der anderen Seite finde ich es schade das die Schwangerschaft "schon" wieder vorbei ist. Ich bin sehr gerne schwanger und genieße es :)

            Die Kliniktasche ist auch schon gepackt, am Mittwoch machen wir noch ein Babybauch Shooting und dann kann er kommen ;)

            glg Ines

            • Oh wie toll.wir mussten unser Shooting absagen, weil es mir da nicht gut ging. Wir hoffen, es noch nachholen zu können.
              Das ENtbindungsdatum scheint ein besonderes zu sein.
              Wie gross sind eure momentan? Unserer war bei 33+0 2100g, 44cm und KU 31. Ich hoffe, wir knacken die 2500g diesen Freitag. Dann hat er etwas mehr Speck fĂŒr die Geburt

          Es ist echt schwierig nicht in ein Loch zu fallen wenn man nichts tun soll. Hab heute aber wieder mit Yoga angefangen ganz gemĂŒtlich. Hatte jetzt auch nicht mehr Wehen deswegen und hat ganz gut getan!

          Hab seit ein paar Tagen so ein Ziehen im Unterleib, weiss nicht ob der Kleine einen Wachstumsschub hat oder was das ist... oder Senkwehen? Es drĂŒckt auch irgendwie doll, als hĂ€tte ich stĂ€ndig eine volle Blase. Ist das der berĂŒhmte Druck nach unten? Oder der Beckenboden der langsam schwach wird?

          Ich hab mir fĂŒr diese Woche auch vorgenommen die Tasche zu packen. Toll, dass du das schon gemacht hast. Finde es irgendwie nicht so einfach😅

Top Diskussionen anzeigen