1 US nach Windei. So große Angst

    • (1) 05.09.18 - 10:39

      Hi Zusammen,

      ich weiß diese Frage wird oft gestellt, aber ich muss es zur Beruhigung auch noch mal tun. Letztes Jahr war ich schwanger, leider ein Windei. Das wurde bei 7+3 gesehen und bei 8+0 bestätigt.
      Ich bin morgen 7+1 und habe ziemlich genau 1 Jahr später wieder meinen US Termin, und soooooo große Angst. Ich konnte diese SS noch gar nicht wirklich genießen, da ich immer dran denken muss was passieren kann. Wir haben es auch noch niemandem erzählt. Ist das kleine Geheimnis von mir und meinem Mann. Zudem mussten wir mit der Kinderwunschklinik nachhelfen um wieder schwanger zu werden, da es einfach nicht mehr klappen wollte. Ihr könnt euch also vorstellen, mein letztes Jahr war alles andere als entspannt.
      Ich hoffe so sehr, dass morgen alles gut ist. Wie war das bei euch? Hattet ihr auch schon mal ein Windei und danach war alles gut? Hab so Angst wieder den ganzen Weg gehen zu müssen. Fehlgeburt mit Tabletten bzw. Ausschabung, erneut Hormonbehandlung in der KiWuKlinik etc.....Mach mir auch noch mehr ein Kopf da ich seit gestern nicht mehr so starke Brustschmerzen hab. Zum Glück ist auf die Übelkeit verlass ;)

      LG

      • Ohje, ich kann deine Sorge verstehen. Versuch positiv zu denken! Das Risiko für ein Windei liegt bei 5%, ist also nicht sehr hoch! Ich drück dir die Daumen!

        LG anmale

        Hallo,

        ich kann dich voll und ganz verstehen. Ich hatte Anfang des ein Windei mit OP etc. Im Juni hatte ich wieder einen positiven SST in der Hand. Ich hatte soviel Angst, dass wieder was schief geht das ich erst bei 7+6 das 1. Mal beim FA war. Ich war super nervös. Aber es war alles super. Ich durfte schon das Herz blubbern sehen und war sehr glücklich das ich doch erst so spät zum FA gegangen bin. Das sich ein Windei wiederholt ist sehr, sehr unwahrscheinlich. Meine Ärztin hat gesagt, das es einfach eine Laune der Natur ist. Du wirst sehen, bei dir ist bestimmt alles gut und du wirst den Gummibärchen schon sehen können. Die Daumen sind gedrückt 👍👍👍

        Viele Grüße

        Hallo liebe Silke,

        ich kenne das zu gut.
        İm Juli letzten Jahres hatte ich ein Windei. es war ganz schlimm für mich und ich kannte den Ausdr4uck Windei bis dahin nicht mal.
        Mach dich aber nicht verrückt!!!
        Ich bin aktuell in ssw 31.
        Es hat mich das extreme gepraegt und ich hatte und habe immernoch staendig angst um meine kleine.

        Gib mal bescheid nach deinem Termin und bitte bitte bleib relaxed alles wird gut!!!

        • Hallo Zusammen,

          da ich ich es immer schön finde für spätere google queens ;) hier noch schnell der Ausgang der Geschichte. War heute bei 7+1 beim US und alles war gut. Fruchthöhle, Dottersack und Embryo waren zu sehen. Und das Herz hat auch geschlagen. Größe etc ist alles zeitgerecht.
          Bin über glücklich und hoffe es läuft so weiter :)
          Danke noch mal für eure Antworten.

          LG Silke

      Danke für eure Antworten. Es hat mich etwas aufgebaut, dass bei euch das nächste mal alles gut ging und die 5 % hören sich auch gut an, natürlich kann es einen wieder treffen aber es zumindest eine nur kleine Chance dass es mich wieder trifft.
      Ich geb morgen Bescheid....drückt mir die Daumen.

      Lg

Top Diskussionen anzeigen