Verstopfungen 19 SSW

    • (1) 06.09.18 - 14:38

      Heyy Ladys

      Ich habe richtige Krämpfe.. seit vorgestern Nacht kann ich nicht schlafen weil ich sooo Krämpfe habe. Was kann ich gegen schlimme Verstopfung machen? Ich habe heute morgen 972 mg Magnesium genommen, dass es abführend wirkt. Ist aber noch nichts passiert.. Was kann ich sonst noch tun?

      LG Rajas

      • (5) 06.09.18 - 16:20

        Mir helfen Flohsamen, Magnesium und jeden Abend ein Glas Pflaumensaft damit es erst gar nicht zur Verstopfung kommt. Am nächsten Tag funktioniert es dann ganz normal nach dem Aufstehen ;)

        (6) 06.09.18 - 20:34

        Ich bin seit heute in der 20. Ssw und Hatte es Mittwoch Abend so schlimm , das ich auf dem WC sass und nicht mehr runter kam..... es steckte quasi fest :( hab dann auch Magnesium getrunken dann ging es, seit gestern morgen mache ich ein Frühstück aus feige, Joghurt, nektarine, leinsamen. nun geht es , hoffe ich kann dir helfen LG

      • Bifiteral

        Das ist ein Sirup, kann man in der Apotheke kaufen. Kannst du auch googeln, es hilft. Ich bei der Dosierung musst du mal gucken. Ich bin mit starken schmerzen zu meiner Fa gegangen. Das war 20ssw , da hatte ich schon Hämoriden. Damit es sich schnell bessert hab ich 3 mal täglich 7 ml ( da ist so ein becherchen bei) genommen. Kannst auch bisschen mehr. Hast dann halt Durchfall. Das erste mal hab ich 10 ml getrunken. Hat nicht lang gedauert u ich musste auf Klo. Habe keine beschwerden mehr, trinke morgens u abends 4 ml u mir geht es gut. Bin 29+5 ssw
        Also ich kann es dir echt empfehlen u ans Herz legen. Das Zeug macht den Stuhl weicher.
        Ich wünsche dir, dass es schnell besser wird. Lg

Top Diskussionen anzeigen