Bitte Hilfe- Ist das eine Thrombose?? (mit Foto)

    • (1) 07.09.18 - 19:15

      Vor dem Sommerurlaub hat mir meine Ärztin wegen leicht hervortretenden Venen im Oberschenkel vorsorglich Kompressionsstrümpfe verschrieben. Ich gestehe, dass ich es vor dem Urlaub nicht geschafft habe, sie anfertigen zu lassen, und dann habe ich es auch nicht mehr für nötig gehalten, weil das Problem nicht schlimmer wurde und ich auch kein Wasser in den Beinen hatte oder so. Schande über mein Haupt! Das hole ich nächste Woche sofort nach!! Jedenfalls war das im Juli. :(

      Jetzt habe ich im linken Bein seit gestern hervortretende Adern entdeckt, um die herum blau - schwarze Flecken sind, und das Bein ist an der Stelle wärmer als am Rest, aber nicht heiß und es tut auch nicht weh, auch nicht bei Druck. Mache mir trotzdem Sorgen und jetzt ist meine Ärztin auch noch 2 Wochen im Urlaub und am Wochenende hat sowieso niemand offen... Kennt sich jemand aus? Gibt es Thrombosen ganz ohne Schmerzen? Danke :*

      Das ist ja das Gefährliche an Thrombosen - sie machen oftmals keine Beschwerden. Fahr bitte jetzt ins Krankenhaus. Dort wird Blut abgenommen und ein Ultraschall gemacht und dann hast du Sicherheit.

    Lass es unbedingt abklären ich muss wegen Thrombose clexane spritzen und meine Krampfadern müssen operiert werden...
    Sie gehen bei mir schon ins Becken rein...
    frage deine Kompressionsstrümpfe jeden Tag so wie sich das gehört wenn du es vermeiden möchtest so auszuehen wie ich... und bei mir wird es trotz spritzen und tragen der Strümpfe nicht besser... das ist nur die Hälfte ich hab es an beiden Beinen sehr massiv und zwischen den Beinen bis ins Becken...

    • Oh man Ey. So sieht mein rechtes Bein auch ungefähr aus!
      Genau heute war ich beim Angiologen. Hat US ausgiebig gemacht... Ich muss "noch nicht spritzen" aber Strümpfe tragen und nach der ss wieder hin um nochmal zu kontrollieren, wie weit es weggegangen ist. Das kam bei mir alles in dieser ss.
      Alles Gute #winke 92seine mit Mausi

Huhu
Habe mir wegen einer offenen Venenentzündung die Krampfadern entfernen lassen.
Trage meine Strümpfe seit über zehn Jahren trotz OP, und mein Mann hat das gleiche Problem und wurde schon drei mal operiert.....
Wärme, Schwellung und Rötung sind immer Zeichen einer Entzündung.
Lass es lieber kontrollieren, und für die Strümpfe müsstest du dir ein neues Rezept ausstellen lassen, das verfällt nach vier Wochen.
Gute Besserung🌼

Top Diskussionen anzeigen