Diese Hormone...

    • (1) 08.09.18 - 15:57
      Inaktiv

      Ach Leute...

      Vormittags bin ich inzwischen recht fit und gut drauf, aber gegen Mittag hab ich Kreislauf, alles stinkt wieder, mir ist übel, nichts schmeckt, obwohl ich so Hunger habe usw.
      Meine Zunge schmeckt so, wie ich mir eine tote Maus vom Geschmack und Gefühl vorstellen würde -.-

      Für Mittagsschlaf bin ich zu unruhig, obwohl ich so müde bin.

      Bin also einfach unzufrieden..
      Und dann möchte ich einfach liebevoll in Arm genommen werden vom Mann, aber von ihm kommt absolut nichts.. Selbst wenn ich sage, was ich möchte. Er scheint überhaupt nicht zu verstehen, warum ich so jaulig bin und dass ich einfach nur liebevoll in Arm genommen werden möchte.
      Also heule ich so vor mich hin und er steht vor mir und guckt mich wie ein Auto an.. Und fährt dann einkaufen..

      Man... Ich bin einfach nur unzufrieden mit mir und diesem Schwangerschaftszeug, man :(

      Geht's euch auch manchmal so?:(

      • hey
        ich hab nur noch knappe zwei Wochen bis ET aber bin grad aktuell absolut weinerlich. Mein Mann ist damit auch etwas überfordert. Ich bin eben grad so wie er mich garnicht kennt. Ich glaub er ist ganz froh wenn ich nicht mehr schwanger bin. Ich hoffe dann wird es besser.
        Dir wünsche ich viel Kraft und vielleicht schafft ihr ja ein klärendes Gespräch.
        Liebe Grüße Anna

        • (3) 08.09.18 - 18:25

          Dann drücke ich dir die Daumen, dass nach der Geburt und den anfänglichen"Heultagen"alles wieder gut ist. Es ist bei dir zumindest ein Ende in naher Zukunft in Sicht :)
          Und in einem halben Jahr schreibt das dann bestimmt auch jemand zu mit :)

          Liebe Grüße und gutes Durchhaltevermögen!

      Du liebe, ich drück dich einfach mal! Ja, mir gehts auch zwischendurch so. Alles und jeder nervt, aber allein mag ich dann auch nicht sein.

      Das sind wirklich hauptsächlich die Hormone. Ich hab meinem Mann ein Schwangerschaftsbuch für Männer geschenkt, in dem genau erklärt wird, warum wir Frauen aktuell so durchdrehen. Das hats für ihn ein wenig einfacher gemacht, meine Schwankungen zu verstehen.

      Versuch trotzdem einfach ab und zu einen Mittagsschlaf oder leg dich nur hin und die Beine hoch. Mir hilft wenn ich so unruhig bin auch ein Hörbuch, um ruhig zu bleiben. Vielleicht sind ja auch Entspannungsübungen was für dich?

      Gegen den Geschmack im Mund Zahnpflegekaugummis? Das kommt vermutlich vom niedrigen PH-Wert im Mund, da haben Bakterien mehr Chance. Und Zahnpflegekaugummis sind besser als tote Maus :D

      Gegens stinken hab ich mir so eine Erkältungssalbe (Mentisan) unter die Nase geschmiert, das hat geholfen, wenns ganz arg wurde.

      Und sieh es positiv! Du kannst immerhin anscheinend wieder etwas essen und brichst nicht mehr alles aus, oder? Dann dauert es bestimmt auch nicht mehr lang, dass es dir wieder schmeckt. Ich drücke dir die Daumen, dass es ganz bald besser wird und du deine Schwangerschaft genießen kannst!

      • (5) 08.09.18 - 18:29

        Danke für deine liebe Antwort!
        Ja, vielleicht sollte ich meinem Mann auch so ein Buch kaufen. Obwohl es die dritte Schwangerschaft ist, weiß er irgendwie immer noch nicht, was los ist^^

        Vorhin hat er nun auch noch Essen gemacht, aber nichts für mich.. Weil mir ja eh nichts schmeckt oO
        Jetzt versucht er sein komisches Verhalten wieder gut zu machen. Haben uns ausgesprochen und wenn ich gleich mein Essen habe (wie kann er nur für die Kinder und sich eindecken?oO ), wird sich in Arm genommen ^^

        Und ja, Kaugummis kaue ich schon viel, aber irgendwann wird mir auch davon schlecht.
        Kann irgendwie alles nur einmal essen, dann schmeckt es nicht mehr 🙄

        • Er meinte es bestimmt nicht böse - eher so, dass du dich nicht gezwungen fühlst was zu essen, dass dir eh nicht schmeckt. Oder so ^^

          Aber ich bin sicher: Morgen ist ein neuer Tag und jeder Tag ist einer weniger, den du noch schwanger bist. :-p

Top Diskussionen anzeigen