Fruchthöhle zu tief 50:50 chance?!

    • (1) 10.09.18 - 10:06

      Hallo.

      Ich war gestern beim 1. Us. Laut nfp hätte ich in der ssw 7+5 sein müssen. Aber die Größe des Embryo entsprach der 6+4. Das war das erste was mich verunsichert hat. Finde eine Woche Unterschied schon ziemlich viel. Was meint ihr? Ja und dann meinte die Ärztin, dass die fruchthöhle zu tief sitzt, eigentlich hätte sie weiter oben sein müssen. Sie meinte es gibt "nur" eine 50:50 Chance, dass es gut geht. :-( das Herzchen hat aber schön geschlagen. Dennoch bin ich total traurig und verunsichert, da ich schon zwei Fg hatte. Allerdings habe ich auch 4 gesunde Kinder bei denen sie Schwangerschaften ohne Komplikationen verliefen. Sie hat mir progesteron und ass 100 verschrieben. Bei wem war es ähnlich und es ist trotzdem alles gut gegangen??

      • Also ich finde 1 Woche zurück nicht schlimm, stell dir vor der ES war ca 3 Tage später als gedacht, & die Einnidtung hat auch ca 3 Tage länger gedauert & schon bist du Knapp eine Woche hinter her! Außerdem ist so früh ja auch das Messen nicht so genau, ein paar Millimeter hin oder her & es machen wieder 1/2 Tage Unterschied.

        & mal doof gesagt jede Ss ist zu diesem Zeitpunkt eine 50:50 Chance..
        Das es zu tief sitzt habe ich bisher noch nie gehört.. habe also keine Erfahrung wie sie das meinen könnte..

        Aber denke Positiv & vertraue deinem Krümel, schließlich schlägt sein Herz ja kräftig 😊
        Viel Glück 🍀

        Lg franzi mit 3 Sternchen ✨ im Herzen & Krümel inside 9+4 ♥️

Top Diskussionen anzeigen