Beim zweiten Kind ist alles anders *SILOPO*

    • (1) 13.09.18 - 13:41

      Hey Mädels,
      irgendwie ist die zweite Schwangerschaft ganz anders als die erste.
      Manchmal vergesse ich es, dass ein kleines Wunder in mir wächst.
      Bei der ersten Schwangerschaft ist das alles noch so aufgeregt und man ist voller Spannung. Jetzt läuft die so mit.
      Habe eine fast zwei jährige Tochter vielleicht liegt das daran, da sie momentan so viel Aufmerksamkeit verlangt!
      Aber was total süß ist, jeden Tag besteht sie drauf das mein Bauch nackt ist und sie legt sich dann mit dem Kopf drauf und streichelt den. Und sie will immer das Baby auf dem Arm nehmen. :-)
      Aber das dauert ja leider noch!
      Und was mir aufgefallen ist, ist der Bauch. Der wächst aufjedenfall schneller. Ich bin in der 14. Woche und man kann den Bauch jetzt nicht mehr verstecken.
      Bei der ersten Schwangerschaft sah ich so im 6. Monat aus. 🤣
      Aber ich bin so stolz auf diesen Bauch 😍

      Wie ist denn bei euch so mit der zweiten Schwangerschaft?

      • Hallo😊

        Ich kann das nur bestätigen. Bin aktuell in der 18. Woche und finde auch das die zweite Schwangerschaft so nebenbei läuft. Manchmal macht mich das schon traurig, gerade weil es auch meine letzte Schwangerschaft sein wird. Ich versuche mir zwischendurch aber mal Zeit für mich und meine Kugel zu nehmen. Streichle dann viel meinen Bauch und rede mit meinem kleinen Floh. Meine Tochter, die gerade 3 geworden ist, freut sich auch schon auf ihren Bruder. Sie cremt mir manchmal den Bauch ein und kuschelt auch viel mit dem „Baby“.

        Mein Bauch wächst echt schnell. So sah ich bei meiner Tochter erst im 6. oder 7. Monat aus. Aber ich liebe meine Kugel und freue mich sogar darüber das sie noch größer wird. 😍😍

        Liebe Grüße

        Mir geht's genauso beschissen wie in der ersten.. eigentlich ist es noch schlimmer weil ich mich weniger schonen kann. Ich weiss jetzt auch wieder warum ich ich nicht gerne schwanger bin

      Geht uns genauso :-)
      Die zweite ist für mich ganz anders gewesen als die erste. Sowohl mental als auch körperlich. Ich bin im Februar/März schwanger geworden und meine Tochter ist im Juni zwei Jahre alt geworden. Da ist man natürlich auch ganz anders gefordert. Es wurde körperlich auch viel früher sehr anstrengend, oder ich habe es diesmal nur früher zu spüren bekommen, weil ich weniger Ruhe hatte.
      Diese Ss ist insgesamt sehr viel anstrengender, aber ich bin überrascht, wie ich das trotzdem weggesteckt habe. Wie viel Kraft man auf einmal entwickeln kann. Meine Tochter hat mir so viel Glück und Trost geschenkt, da war das bisher alles irgendwie halb so schlimm (im Nachhinein betrachtet ;-) )

      ~Jaggu, 34. Ssw

      Bei mir ist es genauso wie bei dir, alles anders die erste konnte man einfach genießen meine Maus ist jetzt 2,5 und hat anfangs jeden erzählt sie bekommt eine Schwester. Jetzt wünscht sie sich einen Bruder 🤣 Versuch ihr gerade zu erklären das man sich das nicht aussuchen kann.

      Zu der Ss in der ersten wurde ich schon sehr stark verwöhnt hatte eine Traumschwangerschaft. Meine jetzige war anstrengend ist sie immer noch 32ssw 🙈
      Aber das Wetter war auch der Hammer sehr war Übelkeit das hatte ich alles vorher nicht.

      Obwohl es wieder ein Mädchen wird.

      Mein Bauch war auch spät zu sehen und in der 2 Ss schon sichtbar ab der 15 ssw.

      LG Sabrina, Lilly 2,5 und Mäuschen 32ssw

      Ich bin in der 12. Ssw und der Bauch ist auch schon nicht mehr zu verstecken.
      Ich hatte in der ersten Schwangerschaft schon einen Megabauch. Meine Tochter (bald 2) war extrem groß.
      Jetzt wird es ein Junge und ich hab Angst, dass er noch größer wird.
      Ich stell mich darauf ein, dass es wieder ein Kaiserschnitt wird.
      Ich empfinde übrigens auch so, dass diese Schwangerschaft eher so nebenher läuft.
      Viele Grüße und weiterhin alles Gute

      (10) 13.09.18 - 15:51

      Oh wow, so eine Kugel schon in der 14 SSW ;-)
      Ich wollte meinem Arbeitgeber diesmal eigentlich erst so in der 14 SSW Bescheid geben, aber wenn mein Bauch auch so schnell wächst, dann werden es ja alle schon vorher mitbekommen #gruebel
      Ist auch meine zweite Schwangerschaft und bei der ersten sah man in der 14 SSW noch absolut gar nichts. Bin gespannt wie es diesmal wird.

      Hey,
      Bei mir rast die Schwangerschaft auch neben her. Zumal es nur noch gute 5 Wochen sind bis zu Geburt. Der Bauch wuchs auch viel früher und viel schneller als beim ersten. Mir fehlt auch diese Ruhe, die ich beim ersten hatte. Bin einfach nur froh sobald die kleine da ist.

      Lg

      Hey, ich habe auch eine fast zweijährige Tochter und bin ebenfalls in Woche 14 :) zum ersten Mal auf meinen Bauch angesprochen wurde ich in Woche acht. Eigentlich wollte ich es da noch geheim halten, aber das konnte ich knicken. Mein Bauch ist auch etwa so groß wie deiner. Das kann ja noch heiter werden :)

      (13) 13.09.18 - 21:25

      Bei mir ist auch alles anders als in der 1.es ist viiiiel anstrengender hatte auch schön früher symphysenschmerzen und rückenschmerzen als in der 1, obwohl die grosse fast 5 ist, der Papa im Moment daheim in Elternzeit ist und ich mich schonen kann.
      Vlt liegts auch daran dass es 2 sind.
      Ich kann die Schwangerschaft aber genau so genießen wie die erste und finde nicht dass sie nebenher einfach Mitläuft. Trozdem geht alles iergendwie schneller als bei der 1 :)

Top Diskussionen anzeigen