Bauchnabelpiercing

    • (1) 13.09.18 - 20:29

      Guten Abend ihr Lieben
      Was ist mit mein bauchnabelpiercing los hattet ihr das auch es sieht ganz merkwürdig aus der starb war nie so viel zu sehen da war immer haut drüber und auch nicht so rot von was kommt das
      Hier höher Bild und jetzt danke
      17+4ssw 🤰💝

      Hey 😁
      Meines hat auch angefangen so auszusehen mit fortschreitender Schwangerschaft.
      Hab’s rausgegeben und schieb den Stecker alle paar Tage mal durch dass es nicht zu wächst. ☺️

    • Hab meins in der 14 ssw rausgeholt und Loch funktioniert noch 😂aber sieht schrecklich gespannt aus was ja logisch ist. Bin jetzt morgen 33 ssw und Piercing geht sogar noch durch ob es später noch gut aussieht bezweifle ich. Bin aber froh das ich auf meine Freundin gehört hab und es früh rausgenommen hab 🙈

      (8) 13.09.18 - 21:33

      Ich sag es sieht so aus als wenn dein bauchnabel "rausploppt". Darum sieht es so aus. Bei mir ist es genau so. Ich hab sie raus gemacht

      Lg 32ssw

      Die Empfehlung ist eigtl auch, den rauszunehmen 😂

      Hey,

      Was ein Zufall 😂 ich hatte das selbe.

      Ab der 17 ssw war es plötzlich rot und hat mir wehgetan, es war immer ein ziehen. Ich hab’s dann nach paar Tagen rausholen müssen bevor es sich richtig entzündet. Bauchnabelpiercing hatte ich seit 10‘jahren schon ...

      Hey, also ich hatte das umgekehrte Problem. Meine Hebamme meinte in der 22ssw, dass ich mir bald einen Plastikstecker besorgen sollte, da es sonst unangenehm werden könnte. Bin dann zum Studio und die meinten, dass ich es eigentlich nicht brauche, sondern einfach rausnehmen kann, da es nach 22Jahren nicht mehr zuwachsen werde. Habe trotzdem das Silikonteil genommen. Nach nicht mal 12Std. sah es aus wie bei Deinem normalen, schwoll an, tat weh; hätte wohl einen schmaleren Steg nehmen sollen der Luft zum atmen im Loch lässt. Habe das Plastikteil herausgenommen, alles mit Antiseptikum desinfiziert und mein metallenes (mit dem dünneren Stab) wieder rein; innerhalb weniger Stunden hatte ich gar keine Probleme mehr, und auch jetzt in der 29.ssw. spannt es nicht annähernd so wie mit dem Plastikstab. Frauenarzt meinte auch, nimms halt nur bei der Geburt heraus, da es bei einem Evtl. Notkaiserschnitt im Weg wäre. Was ich damit sagen will, denke, dass es in erster Linie um die Dicke des Steges geht, dann ums (flexiblere) Material. Frag mal in nem Studio nach. Ganz liebe Grüße, hoffe, dass Du dieses unangenehme Gefühl ganz bald los wirst.

      Ich habe mir ein Silikon Piercing gekauft. Mit einem Extra langen Stab.

      Nach der SS sah alles wieder schön aus.
      Ist jetzt meine 2te SS und hab direkt von anfang an mein Silikon Piercing rein getan.

Top Diskussionen anzeigen