3. screening und immer noch kein eindeutiges outing

Hallo ihr lieben,
Langsam bin ich wirklich verzweifelt. In der 17.
Ssw hieß es tendenz junge. Seitdem
Hat man keinen „schniepi“
Mehr gesehen. Heute (31.
Ssw)
Sagte sie es sähe nach schamlippen
Aus aber 100% sicher ist sie sich nicht. Hmm... kennt das jemand und war es
Dann doch noch ein junge? Es ist uns egal es wird. Ich würde nur nach den ganzen neutralen sachen gerne auch mal
Etwas speziell
Für jungen oder mädchen
Einkaufen🤷‍♀️ lg

1

Huhu.
Uns wurde zwei Mal gesagt, dass es ein Junge wird. Das letzte Mal in der 25. Woche. Muss dazu sagen, dass das Ultraschallgerät von meinem FA recht veraltet ist.
Seit der 30. Ssw hieß es dann auf ein Mal, es wird ein Mädchen. Habe morgen, bei (33+6) wieder einen Ultraschalltermin.
Wir haben jetzt schon ein paar Teile für Mädchen gekauft. Aber ich persönlich, finde neutrale Sachen irgendwie auch schön. Und wir haben gesagt, dass mein Mann den Mädchen- und ich den Jungennamen aussuche. Von daher haben wir auch beide Namen schon. War für mich auch eine kurz Umstellung, von Junge zum Mädchen.
Hoffe, dass du bald Gewissheit hast.
Noch eine angenehme Restschwangerschaft.
VG

2

Hallo,

2005 war es bei meinem Großen so. Erst hieß es im US Junge, 1 Woche später im KH Mädchen und dann konnte man bis zum Ende gar nichts mehr sehen, weil er im die Beine zusammen geklemmt hat. Meine erste Frage nach der Entbindung war erstmal "Was ist es denn?" 🤣

Ich hatte auch nur neutrale Sachen gekauft, etwas nachkaufen kann man später immer noch.

LG Kids0508 mit Krümel im Bauch 6+5