5+3ssw

Hallo ihr Lieben.
ich habe da mal ein Anliegen. ich hatte an es+10 positiv getestet und der Arzt hatte mir mit bluttest bestätigt das ich schwanger bin und die Werte waren Top das war an 4+2.
ich habe aber seit Tagen irgendwie keine Symptome mehr also mir ist nicht mehr so schlecht mir war sonst immer total flau im magen aber jetzt irgendwie nicht mehr.
mache mir irgendwie Gedanken das etwas nicht stimmt. ich habe erst am 31.10 wieder ein Termin weil man an 4+2 noch nichts gesehen hat außer eine aufgebaute schleimhaut

1

Diese "typischen" Schwangerschaftssymthome kommen und gehen. Einige Frauen gaben alle andere keine. Die Symthome sagen absolut nichts über eine Ss und ob sie intakt ist aus.

Stresse dich nicht, du hast einen postiven Test und die Bestätigung vom FA. Normaler weiße geht man daher ja auch erst ab der 6. oder 7. Woche zum US, dann ist was zu sehen.

Bei 5+3 siehst du whrscheinlich eine Fruchthöhle mit Dottersack, vielleicht auch nur eine Fruchthöhle.

2

ich bin aber auch nur zum Arzt gegangen weil ich voll das ziehen im unterleib hatte.
und mir war auch irgendwie klar das man noch nichts sehen konnte da es zu früh ist. die Ärztin meinte ja dann auch gleich zu mir sie sagt gleich das man noch nichts sehen kann aber sie guckt trotzdem :)

aber danke für deine Antwort bin halt nur ein wenig verunsichert