Erstes Screening und rosa Ausfluss

Ihr Lieben,

ich hatte heute bei 9+0 das erste Screening und bin total erleichtert: Von Ödemen war nichts zu sehen (führte zu meiner letzten Fehlgeburt), das Herzlein schlug und der kleine Wurm bewegte sich sogar!

Auf dem Heimweg spürte ich schon, wie das Gel vom Ultraschall herausfloss und leider war es rosa 😥 Mittlerweile ist mein Ausfluss wieder durchsichtig/gelb, aber ich war so zuversichtlich, dass ich mal eine Schwangerschaft ohne Blutungen erleben darf und das trifft mich sehr.

Soll ich das nochmal checken lassen oder abwarten? Mein nächster Termin ist in zwei Wochen an 11+0 (bin risikoschwanger).

1

Hey,

Der rosane Ausfluss wird vom Vaginalen Ultraschall kommen. Ist ja alles besser durchblutet da unten. Davor hat mein Gyn jedes mal gewarbt. Er meinte das man bitte nicht in Panik ausbrechen soll 😅

Wenns jetzt alles wieder gut ist, du keine dollen schmerzen oder blutungen hast, würd ich mich nicht weiter beunruhigen lassen.
Hast ja in 2 Wochen schon den nächsten Termin. 😊

Vg Skyler

2

Hatte ich beim ersten screening auch! Sofern es nicht schlimmer wird kannst du beruhigt davon ausgehen das es eine Kontakt Blutung vom Ultraschall gerät war.. aber wenn du die selbst dolle Sorgen machst, lass es checken!! Denn nichts ist schlimmer wie Unsicherheit gerade wenn man schon ne Fehlgeburt hatte