Bitte um Rat! Clamydien?!

Hallo,
Eine ganz Wichtige Frage.
Bei mir war immer alles in Ordnung, hatte Nie irgendwas. Bei Frauenarzt immer alles Top. Wurde Nie etwas festgestellt.
Im Mutterpass kam jetzt raus.
Clamydien Positiv đŸ˜Č
Bin jetzt voll verzweifelt.

Muss wohl sowieso bis 14. Ssw abwarten.
Kann mir jemanden die Behandlung ab der 14. Ssw erklÀren?

Bin fĂŒr jede Hilfe Dankbar

1

Hey du. Clamydien werden erst unter der Geburt gefĂ€hrlich fĂŒr das Baby, sodass genug Zeit bleibt sie zu behandeln.

In der Regel geschieht dies einfach mit einer Antibiotikatherapie. Also nichts wildes. Welches Antibiotika da das richtige ist, das wird dir dein Arzt dann sagen. đŸ€—

5

" Clamydien werden erst unter der Geburt gefĂ€hrlich fĂŒr das Baby, sodass genug Zeit bleibt sie zu behandeln."

Das stimmt nicht ganz, Chlamydien können das Fehlgeburtsrisiko erhöhen und zu FrĂŒhgeburten fĂŒhren, daher behandelt man sie eigentlich sofort bei Bekanntwerden. Daher macht man die Untersuchung auch gleich zu Beginn der SS und nicht erst, wie bspw. den Streptokokkenabstrich, gegen Ende... Also wenn wir bei der Routineuntersuchung Chlamydien feststellen wird sofort ein Antibiotikum verordnet, der Partner muss ĂŒbrigens auch mitbehandelt werden.

https://www.mamiweb.de/familie/chlamydien-in-der-schwangerschaft/1

6

Gut, habe ich anders gelernt. Scheinbar der Arzt hier in dem Fall auch, sonst wĂŒrde er ja sofort Antibiotika geben.
Aber da kann die TE ja noch mal nachfragen.

Aber ja, der Partner muss natĂŒrlich mitbehandelt werden. Der wird es ja sehr wahrscheinlich auch haben.

2

Hi, ich hab leider keine Erfahrungen. Aber ein Bekannter von mir hatte das und seine Frau auch. Sie blieben lange unbehandelt und angeblich hat ihre fruchtbarkeit darunter gelitten etcetc.. was ich eigentlich sagen will, dein partner soll sich auch testen lassen bzw. behandeln lassen.gute besserung!

3

Die Ärztin sagte, es wĂ€re kein Schaden bei mir dadurch entstanden.
Soll aber behandelt werden.
mein Mann soll zur Sicherheit auch Antibiotika nehmen, zur selben Zeit wie ich. Fruchtbarkeit ist alles Super, bei den Eierstöcken auch😊

War jetzt nur nicht sicher, wie das ablÀuft?

4

Sehr gut. Dann ist das alles geregelt.
Wegen dem Ablauf, ich denke, dass du vertrauen haben kannst. Wenn der Arzt sagt, warten wir bis zur 14.Woche, scheint er sich etwas dabei zu ĂŒberlegen. Es wird schon richtig sein so. Antibiotika ist immer blöd, gerade in der Schwangerschaft. Aber du bist in guten HĂ€nden.