*** Dringend *** Hebamme gesucht im Kreis Frankfurt a. Main / Neu-Isenburg

Hallo Zusammen,

leider bin ich gerade etwas am verzweifeln. Ich befinde mich gerade in der 9SSW und finde einfach keine Hebamme die mich für die Wochenbett Zeit unterstützt :-(

Ich habe wirklich schon so viele angeschrieben, aber entweder sind alle erst wieder ab Juni 2019 verfügbar, (Mein ET ist ca. 30.05.2019) oder ich bekomme erst gar keine Antwort. :-(

Da es sich um meine erste SS handelt, hätte ich natürlich sehr gerne jemanden an meiner Seite, der mir in der ersten Zeit zur Seite steht und an den ich mich bei Fragen wenden kann.#gruebel

Vielleicht ist ja rein zufällig eine Hebamme aus meinem Kreis hier im Forum, oder jemand der eine Hebamme hatte, die er mir empfehlen könnte.

Ich danke euch für jede Antwort #verliebt #winke

1

Hab dir ne Nachricht geschickt 🙃

2
Thumbnail Zoom

Komische App
Kann dir per Nachricht kein Bild senden
Also nochmal hier auf Umwegen

3

Vielen Vielen Dank dir #herzlich :-)

4

Hi, ich hab leider keinen Namen für dich, aber frag mal in den KH und im Geburtshaus in ffm nach :-)

5

Ich würde denen keine Nachricht schicken sondern anrufen. Bei mir hats direkt bei der ersten, die ich angerufen hab geklappt.
Ich drück dir die Daumen. 🍀

6

Hallo liebes

Ich wohne in Dreieich
Wenn du in neu Isenburg wohnst kann ich dir gerne eine Telefonnummer geben wo du anrufen kannst schreib mir einfach dann eine private Nachricht

Liebe Grüße

7

Oh nein... in der 9.SSW schon so Probleme? Ahhh.
Wohnst auch nicht weit weg von mir.
Es gibt Hebammenverzeichnisse. Schade da mal nach im Internet!

Und ich fande es schon mir selbst total übertrieben das Thema Hebamme in der 6.SSW anzugehen. 🙈
Ahh.. hatte zum Glück bei der ersten eine Zusage.

Wünsche dir alles Gute!