17. SSW, Hämatom, Blutungen, Krankenhaus

Nun ist es so weit... Nach wochenlangen (Schmier)Blutungen, die zum Schluss immer stärker wurden, lieg ich nun seit gestern mit einem 5 cm großen Hämatom an der Gebärmutter im KH und muss strenge Bettruhe halten #schmoll

Und auch, wenn es erst mal meinen Anlass zur akuten Sorge gibt, macht man sich natürlich trotzdem Gedanken und hat Angst, dass etwas schief gehen könnte...
Ich hoffe einfach, dass dieses doofe Hämatom sich schnell wieder vom Acker macht und ich die Schwangerschaft bald unbeschwert weiter erleben darf.

Das musste ich jetzt einfach mal "aufschreiben" ;-)

LG!

1

Oje das tut mir leid...
Wie kommt denn so ein Hämatom zustande?

Ich wünsch dir alles gute für die weitere ss und das du bald wieder heim kannst.

LG Fauna mit Maus 2,5 an der Hand und mausi im Bauch 17ssw #herzlich

2

Hatte ich auch mit extreme Sturzblutung in der 22.SSW. und jetzt liegt meine 5monate alte Tochter gesund neben mir und schläft ^^ wird alles gut!!!