"Das genieße ich noch, solange das Baby noch nicht da ist"?

    • (1) 29.10.18 - 09:42

      Hallo ihr lieben,
      Ich habe noch drei Tage bis ET und die Warterei raubt einem den Verstand, wie ihr sicher verstehen könnt. Hinzu kommt, dass meine Ärztin immer wieder betont, sie vermute nicht, dass ich über den ET gehe... Das wird sich zeigen.
      Damit ich aber nicht nur elend vor mich hin warte, ist es vielleicht ganz gut, sich dem ganzen mal von einer anderen Seite zu nähern: Was genießt ihr nochmal so richtig ohne Baby. Essen gehen haben wir beispielsweise schon abgehakt. Wegfahren ist momentan leider keine Option bei uns. Und nochmal den ganzen Tag auf der Couch liegen und schlafen ist ebenfalls nicht wirklich drin dank 2,5-jährigem Fröschlein... Was macht ihr so, was danach erstmal nicht mehr gehen wird?

      Liebe Grüße! :-)

        • Ins Schwimmbad traue ich mich tatsächlich nicht mehr. Letztes Mal ging es mit einem Blasensprung los und ich habe Angst, es nicht zu merken. Ich verlasse das Haus seit über einer Woche nur noch mit Wechselunzerhose und starker Binde... Nennt mich übervorsichtig ;-)

      Entspannt auf dem klo hocken. Ungelogen. Ich kann am tag meist nur mit kind in der manduca aufs klo 😂

(10) 29.10.18 - 10:24

Heißen Tee trinken. Baden. Toilette. Kuscheln mit dem Partner oder intensiv um die großen Geschwister kümmern. Ein Buch lesen

(11) 29.10.18 - 10:38

Ich hab mir diese Woche so kleinere Termine geplant um jeden Tag was zu machen und nicht vor Ungeduld zu platzen ;)

Heute mit einer Freundin zum Kaffee+Kuchen

Di. wollte ich nochmal zu Rossmann
Mi. ist was im Angebot bei Spiele Max
Do. noch Freizeit :-)
Fr. KH-Termin mit Blutabnehmen und US

Am We. wollte meine "große" ins Kino

Und dann ist es bald geschafft, nächste Woche wird die kleine geholt.

Blöd nur, das es mir im Moment nicht so blendend geht, hab ständig ziehen und drücken in den Leisten, jetzt schon erheblichen Schlafmangel und unwohl sein.

Vielleicht entscheidet sie sich von selbst früher zukommen ... wer weiß das schon!

Lg Steppy 37+3

  • (12) 29.10.18 - 10:59

    Ins Kino gehen ist sehr gut! Das könnte/n ich/wir auch nochmal machen.
    Vom Shoppen versuche ich mich abzuhalten, da ist mir die Gefahr zu groß, in einen Baby-Kaufrausch zu verfallen #augen
    Und Freunde will ich momentan irgendwie gar nicht sehen. Ich mag am liebsten allein oder bei der Familie sein, seltsam...

    Oh, darf ich fragen, warum Dein Kind geholt wird?
    Dann kurier Dich bloß noch gut aus #blume

(13) 29.10.18 - 11:06

Hallo! Wir haben zwar noch länger Zeit (25. ssw), aber wir werden noch zum Wellnesswochenende fahren, eine größere Autofahrt an Silvester (Bochum - München), waren am Wochenende spontan bei den Schwiegereltern zum spieleabend, ich möchte noch das ein oder andere Buch lesen... weniger genießen, aber in der Annahme dass das nach der Geburt schwieriger wird: Zwei von drei Bädern renovieren XD da bin ich aber auch eher raus, das „genießt“ mein Mann ;)

Alles liebe

Nix 😂 ich fand's mit Baby einfacher als in der Schwangerschaft.

Top Diskussionen anzeigen