36+5 Brauchte Erfahrung und Tipps

Seit ein paar Tagen habe ich nachts mindestens 2 mal Wadenkrämpfe immer das linke Bein. Letzte Nacht war es so schlimm das mir heute den ganzen Tag mein Bein weh tut. Ich nehme schon täglich 3 x 175mg Magnesium. Habt ihr Tipps was ich noch machen kann?
Seit ein paar Tagen habe ich auch noch Probleme mit meinen Hüftgelenken. Manchmal tut es weh und ist ziemlich unangenehm das ich mich kaum bewegen kann.
Und heute tut mir plötzlich meine kaiserschnittnarbe weh (ks dez. 2016) und ich habe einen ziemlichen Druck nach unten auf mein Muttermund.
Gestern war ich beim Frauenarzt zum ctg und Untersuchung da war laut Frauenarzt alles in Ordnung.

Habe etwas Angst das es bald losgeht. Von meiner letzten ss kenne ich das nicht.

Danke für eure Tipps und Erfahrungen.

1

Ich würd mir an deiner Stelle nicht so viele Gedanken machen, aber 37+0 gilt dein Baby nicht mehr als Frühgeburt, was heißt, dass du im Normalfall keine Lungenreife usw. bekommt, weil dein Baby eigentlich „fertig“ ist. In den letzten Wochen vor der Geburt ist es normal, dass sich dein Körper auch auf diese einstellt, was heißt, dass Bänder, Muskeln usw weicher werden, was allerdings leider schmerzen verursachen kann, ich hab’s dementsprechend in der Leiste. Drück auf den Muttermund ist in diesem Stadium auch normal. Wenn du dich wegen deiner Narbe unwohl fühlst, würde ich das explizit beim Doc ansprechen. Es ist verletztes Gewebe und der Körper hat das eben auch gespeichert. Aber wenn du dich unwohl fühlst, geh zum Doktor, denn eine unruhige, verunsicherte Zeit ist für dich und dein Baby nicht gut!
Wünsch dir alles Gute!