Brauche Vergleich 6+0 mit Happy End. Danke

Thumbnail Zoom

Hi liebe Urbianer, ich war heute bei rechnerisch 6+0 bei der Gyn und durfte lediglich eine Mini FH von etwa 5 mm sehen. In spätestens zwei Wochen weiß ich mehr. Ich weiß genau, dass ich nicht viel weniger als 6+0 weit sein kann, Gyn spricht von späteren ES und setzt erstmal ein Punkt dran...alles andere zeigt sich. Ich wollte euch aber mal fragen, welche Erfahrungen ihr so für mich habt. Anzeichen habe ich nur wenige. LG und danke

1

Hallo,

Kann dir leider nur sagen wie mein Befund war bei 5+0 vor gut 2 Wochen da war die fruchthöhle bei fast 6 mm

Kann es nicht sein das die Einnistung länger gedauert hat ?

Alles gute

6

OK, Die Größe der FH macht mir weniger Sorgen, als die Tatsache, dass sie leer ausschaut. Wenn man ganz nah dran geschaut hat, sah es aus als wäre was drin, aber dennoch alles in Einem eher schlecht für die SSW. Ich danke und melde mich, sobald ich mehr weiss. Alles Gute:)

2

Ich weiß nicht wie groß sie bei mir war, aber bei 6+4 war nur eine Fruchthöhle zu sehen und ich hatte Blutungen.

Jetzt bin ich 31+2.

Eigentlich konnte das nie hinkommen. Mittlerweile bin ich inoffiziell 10 Tage weiter!!! Aber die Kinder wachsen ja wie sie können/wollen.

5

OK, das macht Mut. Abwarten. Viel Hoffnung mache ich mir da ehrlich gesagt nicht, aber ich gebe Bescheid sobald ich mehr weiss. Danke :) Alles Gute für dich und deine Familie:)

3

Hey...bei 5+6 war bei mir bereits ein Embryo mit Herzschlag zu sehen...ist aber auch Recht früh geweyen!! Vielleicht braucht deine Erbse einfach ein bisschen mehr Zeit!! Denke positiv und vielleicht ist dann beim nächsten Termin schon mehr zu sehen 😊

4

Ja, so kenne ich das auch bei meinen anderen Kindern. Deswegen bin ich da auch eigentlich nicht so wirklich hoffnungsvoll. Ich mag diese Ungewissheit nicht:(, aber da muss ich jetzt erstmal durch. Danke und LG

7

Also bei mir bei 5+4 sah das so ähnlich aus. Bei mir hat man aber noch ganz leicht den dottersack erkennne können. Meine FÄ hat aber auch ein super Gerät. Denke das dürfte alles von der Größe her dann auch okay sein?
Viel Glück 🍀

8

Vielen Dank. Ich gebe Bescheid, sobald ich mehr weiss. Noch ist nichts ausgeschlossen, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es gut geht ist eher gering. Danke:)

9

bei 5+2 hatte ich 11mm (laut den gemessenen Werten steht 5+6 drauf), man sah aber wirklich nur einen winzig kleinen Punkt, also fast noch nichts

12

Huhu..
Bei mir ist es genauso wie bei dir, 5+2 und dann vordatiert auf 5+6.
Ging bei euch alles gut?
Ich habe nachher meinen 2. Termin und hoffe natürlich dass das Herzchen kräftig schlägt.

Drück uns die Daumen !

18

Ich hatte 1,5 Wochen Blutungen in der 7ssw.
Aber der Krümel war stark und jetzt bin ich in der 19.ssw :)

weitere Kommentare laden
10

Hallo,

bei mir war bei rechnerisch 7+2 nur eine leere Fruchthöhle zu sehen. Ich wurde zweimal zurück datiert. Seitdem wächst mein Krümel so wie er "muss". Mittlerweile bin ich in der 18. SSW und es sieht bislang alles gut aus.

Gib die Hoffnung nicht auf. Alles Liebe!

11
Thumbnail Zoom

Hallo , erst mal herzlichen Glückwunsch.
Ich war auch an 6+0 beim FA , siehe Bild :)

Ich hab auch sehr wenige Anzeichen . Man muss nicht immer gleich alle Anzeichen haben und viele denken , es muss einem immer gleich schlecht gehen. Stimmt nicht.

15

Hi, war das 💓 Schon am Blubbern? Bei dir sieht es sehr gut aus. Sie hat nur sehr kurz geschallt, ich habe jetzt auch Bilder aus meinen vorherigen SS angeschaut. In wenigen Tagen kann sich soo viel tun. Ich warte jetzt erstmal ab und versuche nicht so viel an die SS zu denken. Bald wissen wir mehr. Lieben Dank 🙂

16

Ja das Herz hat geschlagen ♥️ja mach dich noch verrückt und entspann dich, wird schon alles gut sein:)

Würde Hcg bei dir kontrolliert?

13

Sorry aber ich verstehe es nicht das man sich so verrückt macht bei mir sah es genau so aus in der selben Woche! Und das bei jedem Kind wo ich so früh beim Arzt war ging immer alles gut natürlich kann sich da auch nichts bilden es kann aber auch sein das es einfach mehr Zeit braucht jeder Embryo wächst im seinem Tempo und nicht wie im Lehrbuch
Entspann dich und wenn es nicht geklappt hat muss man es einfach so sehen es ist so früh damit kann man umgehen aber desto weiter die Schwangerschaft ist und dann wäre was mit dem Baby umso schlimmer wäre es meiner Meinung nach
Aufjedenfall bin ich optimistisch und denke es wird sich alles ganz normal weiter bilden
Lg

14

Danke für deine ehrliche Meinung. So wie du und zwar exakt so, sehe ich es eigentlich auch..tja, eigentlich. Ich mache mich auch nicht wirklich soo verrückt, nur mag ich generell nicht diese erste Zeit der Schwangerschaft und ehrlich gesagt würde es mir einfach Zeit ersparen, wenn ich wüsste woran ich bin. Ich würde definitiv auch keine weitere Schwangerschaft mehr riskieren. Sollte das hier nicht gut gehen, werten wir es als eindeutiges Zeichen dafür, dass unsere Familienplanung durch ist. Man sollte die Natur nicht zu sehr herausfordern, denk ich mir. Ich hätte vielleicht doch auf einen späteren Termin bestehen sollen, da sagt die Gyn ein Satz und schon geht das Grübeln los, aber es geht mir dennoch ganz gut und in spätestens zwei Wochen weiß ich Bescheid. Danke für den Austausch. ☺

17

Okay super Einstellung.
In meiner jetzigen Schwangerschaft sagte der Arzt sogar es sei ein windei weil man nichts gesehen hat aber ich denke immer es ist ab noch so früh klar der eine hat eine bessere Sicht das eine entwickelt sich besser aber manche verstecken sich
Abwarten ist das zaubermittel aber optimistisch kannst du sein mein kleines ist jetzt ordentlich gewachsen und zeitgerecht trotz vieler fehl diagnose ( in der 10ten Woche wurde mein Baby nicht gefunden und ein Tag später zur Kontrolle war es gut gewachsen und total am Zappeln ) das war aber ein echter schock weil 4 Tage vorher alles gut war
Wünsch dir alles gut vielleicht gibst du Bescheid wie es gelaufen ist