Muttermund tief

Hallo zusammen,

ich war beim Frauenarzt zur Kontrolle.Bin 11 +1.Er meinte,dass mein Muttermund sehr tief sitzt.er meinte,dass es nur mal mit Urin halten schwierig wird...und trotzdem mache ich mir etwas Sorgen.
Gibt es hier jmd,der das auch hatte oder gibt es jmd,der mich beruhigen kann.Hab Angst,dass es dadurch zu Wehen oder ner Fehlgeburt kommen kann...

Liebe Grüße

1

Mein muttermund sass die ganze ss über sehr tief. Mein Doc hatte immer Probleme ran zu kommen.

Ich hatte 0 wehen bis 40+0

Mausi ist heute 18 Tage alt.
Oh nach 0 Uhr, also schon 19 Tage 😊

2

Ich b8n in der 13. Woche und meiner sitzt von Anfang an tief.

Meine Großen kamen mit 4040 g und 4240 g zur Welt. Das erste per Saugglocke und entsprechenden Geburtsverletzungen. Dadurch ist meine GB insgesamt gesenkt.

Ich finde den Mumu insgesamt auch weich und das Progesteron verkantet sich gerne in der "Öffnung".

Naja, bisher läuft alles gut.