Et 30.12.18 - wann hat euer Eisprung gefunden ?

    • (1) 24.11.18 - 01:52

      Hallo ihr lieben,

      Wer hat n ET am 30.12.18 ? Und weiß zufällig ganz genau wann der Eisprung statt fand? Oder vielleicht auch hcg werte usw. damals am Anfang

      Danke euch im Voraus🙏🏾

      Ps: bei mir wurde der et 3 mal geändert und das nervt mich extrem. Ich mein gegen Ende kann man da eh kaum was ändern, denn die Babys entwickeln sich eben unterschiedlich. Dennoch würde ich es gerne wissen.

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • (2) 24.11.18 - 02:54

        Haha ich habe genau das selbe Problem wie du 😂

        Mein ET ist auch 30.12 und wurde auch schon. Geändert und jeder Arzt rechnet einen anderen ET aus 😂

        • (3) 24.11.18 - 03:02

          Ouhhh man ey 😂😭 wann hast du denn positiv getestet oder wurde Blutabgenommen und hcg usw. gemessen?

          • (4) 24.11.18 - 03:22

            Also getestet hatte ich am 28. April mit dem clearblue digi und der zeigte mir 2-3 Wochen an.

            Leider weiss ich nicht mehr genau den ersten Tag der letzten Periode noch wusste ich die Länge meines Zyklus.

            Also deswegen finde ich das hier jetzt auch gerade sehr spannend 🙈😂

            • (5) 24.11.18 - 11:02

              Hahah ja wie bei mir...naja ich hoffe die ändern jetzt einfach Garnichts mehr und ich kann mich danach orientieren....weiß nämlich ebenfalls nicht wie lang mein Zyklus war usw

      Hallo liebes,

      Mein et ist ebenfalls der 30.12 und die Ärzte sagen Eisprung war zwischen 7.april weil ich am 23. April hcg wert von 100 hatte und cb digi zeigte 2-3 an....passt also zum 7.april :)

      • Hmm ja zu den Daten passt dein et wirklich gut aber andauernd den et verschieben zu lassen macht kein Spaß und ist nervig...

        Das kann sehr gut hin hauen.
        Mein ET ist der 27.12. und ich hatte am 4.4. einen positiven Ovu. Wurde danach auch berechnet weil ich keine Periode zuvor hatte sondern einen Abgang.

        • tut mir leid wegen deinem Abgang aber um so schöner das es direkt geklappt hat. Ja ich hoffe das die jetzt so kurzfristig unsern er nicht mehr ändern, irgendwo ist ja auch Schluss denke ich -.- ich möchte mich ja auch an etwas festhalten und orientieren

    (11) 24.11.18 - 04:45

    Darf ich fragen wieso sie ihn andauern ändern?
    Ich meine ist ja recht ungewöhnlich. Sie orientieren sich zu Beginn ja an der Größe des Embryo und rechnen so den ET aus. Mein Arzt ändert nichts, laut Ultraschall wäre ich zwei Wochen weiter weil meine zwei groß sind, aber der ET bleibt bestehen.

    • (12) 24.11.18 - 11:07

      Genau, so kenne Ich es auch! Ich mein am Anfang mal ändern und korrigieren ist ok aber gegen Ende soo oft zu ändern, bereitet mir sorgen irgendwo. Da stellt man sich die Frage ob wirklich alles ok ist

      • (13) 24.11.18 - 11:10

        Also ich finde das unnormal. Mein et wurde nie geändert. Es hägab Prognosen wann es soweit sein könnte aber der et im Pass stand seit der 12 SSW fest

(14) 24.11.18 - 06:42

Mein ET ist der 1.1.19 und der Eisprung war mit Sicherheit am 11.4.

Vielleicht hilft das ja auch.

LG

(15) 24.11.18 - 16:18

Hallo,

also mein Termin ist der 29.12.

Mein Zyklus dauert im Durchschnitt28 Tage.
Mein Eisprung muss ca am 7.4. +/- gewesen sein. Am 7. Oder 8.4. Hatte ich mit meinem Partner den "Zeugung'ssex" :-P vorher und danach bestimmt ne Woche gar nicht , also muss es an diesem Tag dazu gekommen sein ... am 13./14.4 hatte ich dann leichte einistungsblutungen.

Den ersten Tag meiner letzte Regelblutung vor der Schwangerschaft hatte ich am 24.3.

Alles Hieb und stichfest notiert in meinem Zykluskalender :-D

Hoffe ich konnte weiter helfen :-P
Aber was ich mich frage , beginnt eine schwangerschaft ab Eisprung oder erst ab der einistungsblutung ??? Also ab wann fangen die Zellen an sich zu teilen , schon auf dem weg in die Gebärmutter oder erst wenn die befruchtete Eizelle in der Gebärmutter angekommen ist ?!?!?!?

LG momomimi mit Baby 35+0 und 4 Sternchen

  • (16) 27.11.18 - 00:43

    Ok dann würde es zu meinem et wirklich passen :) sei froh das dein Zyklus so regelmäßig ist/war

    Das ist ein sehr gute Frage. Ich hab die Frage hier letztens auch gestellt, ab wann n hcg wert anfängt zu steigen, ab Eisprung oder Einnistung ?

(17) 24.11.18 - 17:10

🙋 Termin 30.12.18 und Eisprung war am 7./8. April 😊

LG

  • Danke dir :) wie hattest du dein Eisprung bestimmt ?

    • Ovus,Zervix und Mittelschmerz,der ziemlich zuverlässig genau während des springens am schlimmsten wird und danach schlagartig besser 😊 habe bei meiner Tochter damals während der langen Kiwuzeit sehr gut gelernt meine Symptome zu deuten! Wusste dadurch auch schon vor dem Frauenarzttermin,wann der Et sein wird. Ich habe durch PCO sehr selten Eisprünge,aber wenn,dann eindeutig😉 also ich bin mir definitiv sicher!

      LG

Top Diskussionen anzeigen