Angst davor baden zu gehen

Hallo MĂ€dels,

Lange mussten wir auf unser erstes Wunder warten und sind heute in die 13. Woche gerutscht 🍀🍀
Trotzdem bin ich sehr vorsichtig und habe Angst etwas zu tun, was unserem kleinen Wunder schaden könnte.

So habe ich auch Angst davor baden oder schwimmen zu gehen. Ich weiß nicht warum das so ist, aber ich hoffe, ihr könnt mir keine Bedenken und die Angst davor nehmen.

Ich danke euch fĂŒr eure Worte đŸ€đŸ€—

1

Ich bade ganz viel.
Gerade jetzt mit dickem Bauch ist es herrlich sich leicht zu fĂŒhlen und bei meinen RĂŒckenschmerzen eine Wohltat.

Die ersten Wochen hatte ich auch Angst aber es hat sich gelegt.

2

Hallo,

Das mit dem schwimmen kann ich sehr gut nachvollziehen (da wir keine Badewanne haben, fiel Baden bei mir eh raus).. meine Ärztin hat mir immer wieder gesagt, dass alles gut geschĂŒtzt und zu ist, da also nichts passieren kann - ich war trotzdem in den frĂŒheren Wochen nur ein einziges Mal im Schwimmbad... seit drei Wochen mache ich nun aquafit und fĂŒhle mich gut damit.. mach das, womit du dich gut fĂŒhlst! Alle anderen können dir eh erzĂ€hlen was sie möchten - wenn es nicht sein weg ist, fĂŒhlt es sich falsch an... so ist meine Erfahrung :-)

Liebe GrĂŒĂŸe, herzlichen GlĂŒckwunsch und alles gute!

3

Huhu liebes.
Ich mochte baden nie gerne. Seid der Schwangerschaft liebe ich es ABER ich gehe eher "mehr als warm" baden.
Meine Hebamme sagte ich soll mich von anderen nicht verrĂŒckt machen lassen. Warmes//"heisses" Wasser verstĂ€rkt nur wehen. Also wenn man eh keine wehen hat passiert da gar nichts !
Du musst nur gucken wie dein Kreislauf das mit macht. Aber ich habe zum Beispiel gar keine probleme. Ganz im Gegenteil danach fĂŒhle ich mich immer super 😍

4

Dann lass es doch einfach. Ist doch nicht so als wenn du das machen mĂŒsstest.

5

Hi

Ich bin auch in der 13ssw und ich muss zugeben, das ich fast jeden Tag bade, weil mein Körper das irgendwie gerade braucht... Es ist einfach fĂŒr mich eine kleine Auszeit.

Vielleicht solltest du darauf achten die Temperatur nicht zu heiß zu stellen, aber sonst kannst du tun, was dir gut tut.

Seit letzter woche öle ich Brust, Bauch und Po noch ein, damit alles fleißig wachsen kann😉vielleicht ja ohne Streifen.

Lieben gruss dir

6

Hi liebes ich Bade schon seit Anfang der ss und jetz kann ich nicht mehr ohne vorallem mit mein Bauch und den nervigen ĂŒbungswehen da bin ich echt froh ein schön entspannten Bad nehmen zu können :-)

Liebe GrĂŒĂŸe sweetheart2012 mit Jung 6 an der Hand 3 Sternchen tief im Herzen und princessin 29ssw

7
Thumbnail

Versuche es und genieße es ;))
Witzig bin gerade reingestiegen nach einem arbeits Tag und wollte bisschen schauen hier, dann dein Beitrag .
Mir tut es so gut fĂŒr Körper und Seele , vllt springst du auch rein 🌾💕
Lg

8

Ich bin in der 33. Woche und gehe jeden Tag abends baden. Nach dem Baden habe ich ĂŒberhaupt keine Beschwerden mehr wie RĂŒckenschmerzen oder Ă€hnliches. Es enspannt einfach unbeschreiblich. Ich achte nur darauf nicht zu lange und zu heiß zu baden.

9

Oooh, vielen vielen Dank ihr Lieben fĂŒr eure zahlreichen Antworten đŸ€đŸ€—

Ihr finde es soo toll, dass man sich hier so toll austauschen und einem immer mit lieben Worten und RatschlĂ€gen geantwortet wird đŸ€—

Morgen gönne ich mir mein erstes Ölbad in der Schwangerschaft đŸ€â€ïž