Update zum frühchen

    • (1) 25.11.18 - 18:14

      Ich möchte kurz ein kleines update zu meinem sohnemann geben und mich gleichzeit aus diesem forum verabschieden.

      Also dem kleinen geht es soweit gut. Leider ist er aber nicht bei mir da er auf der neo liegt aber ich kann jeder Zeit zu ihm.

      Er ist 49 cm groß und wiegt 2560 g.

      Stillen klappt bis jetzt auch jetzt muss er nur zunehmen und dann dürfen wir nachhause

      Warst du nicht diejenige die trotz der Diagnose auf Sex nicht verzichten wollte??? Ist der kleine aufgrund dessen zu früh gekommen?

      Woher wissen Sie denn das die Dame aufgrund dessen eine Frühgeburt hatte?

      Ich habe mir eben den Spaß gemacht und die Threads raus gesucht. Aug die Frage wegrn dem Sex haben genau 3 Damen geantwortet. Und mir war nicht bewusst, nach der Art des Schreibens der Antworterinnen, das diese Ärzte sind. Die TE, wies ausdrücklich darauf hin, das ihre Fa davon nicht sprach. Zack waren wieder Userinnen da die sogar mehr Ahnung haben wollen als ein Fa. Grandios....

      Die Werte des Neuankömmling sprechen ehe für die 35. Ssw, die wie auch heute morgen von der TE angegeben. Ich vermute das sie in ihrem Thread sich einfach vertippt hat vor lauter Aufregung.

      Aber eure Hetzjagt ist peinlich, nervig und anmassend. Pfui pfui pfui.....

      Übrigens ist Sex prima...

      Lg

      • 👍🏻
        Finde es auch sehr traurig, was man hier so liest 😢

        Ich habe den post vorhin gelesen und die antworten nicht verstanden. Aber wenn das der grund ist, dass alle hier so ausflippen... 😖
        Echt schade. Sind sicher die hormone oder so. Finde den umgangston hier inzwischen oft echt zum kotzen! Deinen post kann ich zu 100% unterschreiben.
        Hoffe, dass es allen anderen, die hier so schlau daher reden blendend geht und alle mit einem gesunden 4kg-kind über termin gehen!

        Der TE und ihrem sohn wünsche ich alles gute und dass sie schnell nach hause dürfen! 🌸

        • Ohje...bitte nie wieder ein Ü 4kg........da bin ich von ab...... Aber darauf hat man ja leider keinen Einfluss. Ich denke mal das hier die Anonymität eine ganz ganz große Rolle spielt. Da kann man sich schnell aufplustern wie ein Hahn... aber ich finde so ein Verhalten absolut unsozial..... Und dann schreiben diese Damen auch noch so widerliche Dinge wie : dein Kind tut mir leid.... wie assozial.... verantwortungslos..... das beste: wegen solchen Leuten wie Dir geht die Gesellschaft unter.........#rofl#rofl#rofl#rofl

          Nein, die Gesellschaft geht unter solchen Hetzjagten und solch inkompetenten Menschen unter .

          Mädels, wir leben nicht mehr im 15. Jahrhundert.........

          • Allerdings! Du bringst es auf den punkt! Finde es sehr merkwürdig, wie hier alle die moralkeule schwingen und ich denke nicht, dass hier auch nur eine frau dabei ist, die das mama-sein (oder werden) perfektioniert hat. Ist schon wirklich unverschämt, was sich viele hier erlauben. Ob anonym oder nicht, da sitzt eine junge frau, die gerade frisch entbunden hat! Ich hoffe, sie nimmt sich das bla bla nicht zu sehr zu herzen! Ach ja, kleiner fakt am rande: meine grosse kam mit 2880gr. und 46 cm zur welt. Nicht zu früh, ohne gesundheitliche probleme, ohne anpassungsstörung... so geht es auch und ich habe das sicher nicht „entschieden“. Sie war einfach zierlich. Inzwischen ist sie 8 und fast so gross wie ich. 😅

            Erstmal aufhören zu Rauchen 😉

Top Diskussionen anzeigen