Gewicht und Größe

    • (1) 27.11.18 - 12:42

      Hallo meine Lieben.

      Ich war heute in Düsseldorf in der Prenatal Klinik weil es den Verdacht gab das mit dem Herzen meines Babys was nicht stimmt, hat sich zum Glück nicht bestätigt. Der kleine ist gesund. Etwas hat mich doch geschockt. Ich war letzte Woche Donnerstag bei 33+3 bei meiner Frauenärztin da sagte sie mir der kleine hätte ca 40 cm und 2000 Gramm und heute bei 34+1 sagt mir der Arzt in der Klinik Der kleine sei ein prächtiges Kerlchen, er hätte schon 47 cm und ca 2800 Gramm.

      Kann es wirklich sein das meine Frauenärztin sich so vermessen hat? Ich bin etwas schockiert.
      Meine Tochter war damals beinder Entbindung bei 40+3 zarte 49 cm und hatte 3125 Gramm.
      Ich habe Sorge das der kleine Mann an die 4000 Gramm bekommt und über 55 cm ist. Darauf bin ich nicht eingestellt. Haha


      Liebe Grüße.
      <3

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • (2) 27.11.18 - 13:00

        Hallo
        Wieso sorge? Ist doch super wenn er „mehr“ wiegt . Wir waren letzte Woche beim messen bei 32+4 hatte unser kleiner 2900gr . Er wird auch groß .
        Sein großer Bruder hatte damals 4500gr.
        Viele Grüße

        (3) 27.11.18 - 13:21

        In einer Woche tut dich echt viel.
        Und es sind ja nur Schätzungen.
        Also meiner worg bei 33+6 2500 gramm und war 45 cm.
        Alles gut 👍
        Lg Ramona 36ssw

Top Diskussionen anzeigen