Ja krass.. jetzt bin ich also auch ein UFU 😱 SILOPO

    • (1) 27.11.18 - 22:16

      Heftig.. gerade noch hab ich die Tage gezählt bis ich endlich sagen kann „Juhuu, ich bin ein UHU“ 🦉 und kaum hab ich mich versehen, bin ich schon ein UFU. Die Zeit rennt gerade enorm. Kaum hab ich Wochenwechsel (immer dienstags), ist schon wieder Wochenende und somit bald schon wieder Wochenwechsel. Nun sind es noch 7 Wochen (+/-) und je nachdem wie sich die Maus entscheidet, sind es vielleicht sogar nur noch 6, oder 5 Wochen 😱
      Das ist so heftig, gerade jetzt aktuell merke ich wieder heftig wie sich mein Körper verändert, seit 3-4 Tagen hab ich heftigste Rückenschmerzen und schwups werde ich überall angesprochen mein Bauch wäre runder und größer geworden... Aha, das erklärt die Rückenschmerzen 😉 plötzlich bekomme ich auch leider immer mehr Dehnungsstreifen, bis vor kurzem war es nur ein großer am Bauch und einige wenige an den Hüften (dort hatte ich aber auch vorher schon welche)... Aber es ist irgendwie auch trotz allem Schmerz und Mimimi schön zu sehen dass sich was tut, dass es langsam auf die Geburt zu geht. Ich freu mich schon so sehr ❤️ Aktuell ist bei uns ziemlich viel los, wir heiraten noch in 17 Tagen, müssen noch ein paar Dinge wie z.B. den Kinderwagen besorgen, die Tage möchte ich endlich anfangen die Kliniktasche zu packen und morgen/übermorgen werde ich den Termin für die Geburtsanmeldung ausmachen.

      Wie sieht’s bei den anderen Januarmamis aus? ❤️😊

      LG

      Milla

      • Ich bin heute bei 32+6 und übermorgen dann ein UFU 👍👍.
        Mich plagen zurzeit Senkwehen (bekomme unser 4. Kind), die Symphyse ist ab und an unangenehm und habe einen diätetisch eingestellten SS-Diabetes.
        Für unser Ü-Ei ist alles da! Kliniktasche packe ich irgendwann mal und ich hoffe, dass die restliche Zeit bald vorbei ist.
        Von Dehnungsstreifen bin ich bisher gänzlich verschont geblieben 🙏🙏.

        • 😍 Dann hast du ET am 16.01. oder ? 😍
          Ach die Senkwehen und die Symphyse hab ich grad beim Schreiben tatsächlich mal für ein paar Sekunden vergessen 🙈😅
          Die Symphyse hat leider schon sehr früh angefangen mich zu quälen, aber mittlerweile habe ich mich damit irgendwie abgefunden. Langes Stehen/Sitzen ist für mich allerdings noch immer eine Qual, das wird auch eher schlimmer statt besser. Wie sieht’s da bei dir aus? 😊
          Von der Ss-Diabetes wurde ich tatsächlich verschont, hatte ich nicht mit gerechnet, weil Diabetes leider in der Familie mehrfach vertreten ist und Nutella seit der Schwangerschaft mein Grundnahrungsmittel ist 🙈😂 zuvor ewig keins gegessen und jetzt in der Schwangerschaft werd ich schon ganz nervös wenn sich das Glas dem Ende zuneigt 😂😂😂

      Schmarrn....ab morgen bin ich ein UFU 😍😍😍

    (9) 27.11.18 - 22:58

    Ich bin auch heute ein UFU. Und in die 34te Woche gerutscht.

    Habe Blutungen und liege damit leider im Krankenhaus. Es ist so öde ... ansonsten leichte wehen, sehr aktives Baby und etwas Panik, dass die Wohnung ein Trümmerfeld bleibt ^^ es räumt Grad niemand auf.

    Der Gurke geht es prächtig. Sie lässt sich von meinen Sorgen scheinbar nicht stören.

    • (10) 29.11.18 - 09:06

      Oh je, das kann man auf der Zielgeraden echt nicht gebrauchen 😱 weiß man denn woher die Blutungen kommen?
      Gott sei Dank gehts dem kleinen Wurm gut dabei! Liegst du inzwischen immer noch im KH? 😕

(11) 27.11.18 - 23:46

Ich habe noch 6 Tage dann bin ich auch ein UHU 🥳

Bei mir fühlt es sich derzeit so an als hätte ich Steine im Bauch, aber nur abends wenn ich schlafen möchte 😂 wobei ich mich frage welchen Schlaf ich meine, da ich sehr schwer dazu komme 😂
Rückenschmerzen habe ich auch ^^ aber naja.
Meine Schwester war gestern bei mir zu Besuch und sie meinte : dein Bauch sieht ganz schön klein aus, dafür das du nicht mehr lange hast (7wochen und 6Tage, plus minus Märchen)

Am Donnerstag, gehe ich mich im Krankenhaus anmelden, Termin haben wir schon vor einiger Zeit gemacht.
Jetzt warte ich nur noch sehnsüchtig auf den Kinderwagen, damit ich den endlich lüften und auch waschen kann 😍
Die Kliniktasche pack ich erst so Mitte Dezember, kurz vor Heiligabend.

Mein fopsi macht sich mittlerweile eher weniger bemerkbar aber ich merke ihn und das ist die Hauptsache. Beim CTG heute war er auch extrem aktiv, daher bin ich auch beruhigt.

LG Sarah3616 mit fopsi im Bauch 32+1

(12) 28.11.18 - 08:18

Ja es geht so schnell. Ich habe so auf das UHU hingefiebert, dann auf das UFU und heute sind es "nur" noch 30 Tage. Ich bin so gespannt. 😊

Top Diskussionen anzeigen