SS-Übelkeit - Erfahrungen mit Nausema?

    • (1) 28.11.18 - 13:51

      Hallo ihr Lieben,

      bin jetzt in der 9. SSW und seit der 8. SSW fing es bei mir mit der Übelkeit an. #aerger Ich hatte schon die leise Hoffnung ich würde verschont bleiben...

      Es ist nicht so schlimm, dass ich Erbrechen muss aber ich bin in einem ständigen Kampf mit meinem Körper. Die meiste Zeit hilft dagegen an essen. Klingt blöd, ist aber so. Sobald der Magen leer wird, wird es am schlimmsten. Dementsprechend esse, esse und esse ich. Ich habe bestimmt schon einige Kilos mit Ende der 12. Woche mehr drauf #augen

      Nun ist es aber so, dass ich mich auf der Arbeit überhaut nicht mehr konzentrieren konnte, weil ich ständig gegen diese blöde Übelkeit ankämpfe. Habe mir nun gerade in der Mittagspause Nausema geholt und habe darüber verschiedene Meinungen gelesen.

      Wer von euch hat Erfahrung damit und wem hat es geholfen? Ich habe die Hoffnung, dass ich dadurch besser über den Tag komme und einigermaßen meine Arbeit gewuppt bekommen. Es soll ja auch angeblich gegen die Müdigkeit und Erschöpfung helfen? Die erwartet mich nämlich immer am Nachmittag. Da könnte ich mit dem Tisch auf die Tastatur knallen #augen

      Liebe Grüße #winke

      • "mit dem Tisch auf die Tastatur knallen" - mit dem Kopf natürlich!

        Es geht schon wieder los..

        • Huhu,
          Nausema hat bei mir auch null gebracht.
          Ingwerbombons Lutschen ging, für ne Weile zumindest

          Ach, du bist ja süss😘

          Also Neusema hilft bei der Art übelkeit, wenn dir B Vitamine fehlen... Bei mir hat es leider nicht geholfen. Aber es schadet ja auch nicht, wenn du es nimmst.
          Bei mir ging diese blöde Übelkeit ab der 5 Ssw los... Sie steigerte dich bis zur 11 ssw und jetzt in der 14 ssw ebbt es langsam ab. Erbrochen hab ich mich auch nie(weil ich es einfach nicht kann) Aber diese Übelkeit ist 24 stunden da. Bei mir am schlimmsten am Abend. Auf fer Arbeit war es auch ein Kampf. Es bestand nur aus würgen und schlucken. Furchtbar😭
          Ich hatte von meiner Ärztin Vomex bekommen, da echt nichts mehr ging. Ingwer und Kräutertee konnte ich einfach nicht mehr ab und Wasser mit Zitrone hat auch nicht mehr angeschlagen.
          Versuche zwischendurch mal Mandeln zu kauen, oder bisschen Obst. Das hat mir etwas geholfen...

          Vielleicht könntest du dich auch ein paar Tage krankschreiben lassen, wenn es zu schlimm wird...
          Aber eigentlich hilft nur:Augen zu und durch. Es wird vorbei gehen.

          L. G

      Iss doch einfach wenn das hilft oder geht das auf arbeit nicht so?ist doch gut wenn du zunimmst... Nausema kann ich dir nix zu sagen

    Bei mir hat Nausema nichts bewirkt.. höchstens für paar Minuten, kam mit Ginger Ale weiter als mit Tabletten

    Nausema hilft mir sehr gut ich musste mich seit der 7ssw jeden Tag mindestens 5 mal übergeben ab der 9ssw habe ich angefangen es zu nehmen & die Übelkeit hörte auf jetzt bin ich in der 16ssw & wenn ich eine Tablette vor dem Essen vergesse war's das dann ist die Kloschüssel wieder mein bester Freund 😂

    Nausema hat mir überhaupt nicht geholfen, es hat mir überhaupt nix geholfen, ich habe so viel ausprobiert aber nix hat geholfen und ich hatte diesmal echt üble Übelkeit bisnzur 12.ssw

    Nausema hilft wenn überhaupt bei mir nur ganz kurz nach der Einnahme. Aber viel zu schnell ist die Übelkeit wieder da. 😩

    Hallo,

    mir hat Nausema überhaupt nicht geholfen. Ganz im Gegenteil, nach der Einnahme war die Übelkeit noch viel schlimmer als davor. Probier einfach aus, ob es dir hilft. Schaden tut es jedenfalls nicht.

    Liebe Grüße

    Hallo!

    Zuerst einmal: gute Besserung und durchhalten! Es wird irgendwann besser :-)

    Mir persönlich hat Nausema in Kombination mit vielen kleinen Portionen Essen geholfen. Klar ging es mir nach einer Tablette nicht plötzlich den ganzen Tag über super, aber für eine Weile hat zumindest der starke Wunsch, mich kopfüber in die Schüssel zu schmeißen, nachgelassen.
    Außerdem schadet es wirklich nicht, es sind einfach nur Vitamine.

    Meine FÄ meinte, wenn Nausema nicht hilft, solle ich Vomex versuchen. Es gibt also auch noch mehr Möglichkeiten :-)
    Kaltes Wasser in kleinen Schlückchen und frischer Ingweraufguss hilft bei mir übrigens auch ein bisschen.

    Alles Liebe!

Top Diskussionen anzeigen