3D ultraschall nach 30. SSW ?

    • (1) 30.11.18 - 11:27

      Hallo Ihr Lieben,

      Hattet jemand von Euch relativ spät noch einen 3D Ultraschall machen lassen, und hat das noch gut geklappt? Ich würde es gerne noch machen, hatte aber jetzt vor der 31./32. SSW keine Gelegenheit mehr dazu. Ausserdem wüsste ich gerne ob hier evt jemand weiss ob 3D auch bei einer Vorderwandplazenta funktioniert? Da ist ja danur quasi auch noch etwas im Weg?

      Danke coral
      Vanillie

      • (2) 30.11.18 - 11:28

        Oh Gott. Sorry für die Rechtschreibfehler, bin am Handy.... auto correct....

        (3) 30.11.18 - 11:30

        Huhu ich 👍
        32 ssw. VW plazenta. Übergewicht.
        Klappt megaaa gut.

        Huhu,

        Ich denke es kommt halt echt drauf an wie das Baby liegt und allgemein muss man Glück haben.

        Mein Gyn macht immer 3D und letzte Woche (25 Ssw) bekamen wir ein tolles Bild vom Gesicht, da lag der Kleine mit den Füßen nach unten.

        Gestern (26 ssw) war ich wegen Schmerzen da und wir haben kein schönes Gesichtbildchen bekommen, weil der Kleine mit dem Kopf nach unten lag und das Händchen vorm Gesicht.

        Denke da spielen ein paar mehr Faktoren mit ein.

        Vg Skyler mit Prinz 25+3 inside 💙

      • (5) 30.11.18 - 12:14

        Solange das Kleine mit dem Gesicht zum Bauch und nicht zu tief im Becken liegt, sollte es kein Problem sein.

        Wir haben heute ein tolles Bild vom Hinterkopf mit Haaren gesehen, da der Kleine sich immer weiter weg gedreht hat.

      (7) 30.11.18 - 12:16

      Bei meiner Tochter keine Chance.
      Sie war immer in eine Ecke gequetscht und hatte die Hände vor dem Gesicht. 😄

      (8) 30.11.18 - 12:45

      Huhu,

      ich hatte letzte Woche in der 33. SSW das beste 3D Ultraschall überhaupt 😍
      Das „Problem“ ist einfach, dass es so spät einfach ne Glückssache ist. Die Kleinen haben dann nicht mehr so viel Platz und somit ist die Wahrscheinlichkeit größer dass z.B. die Plazenta im Weg sein könnte und der Schallkopf kann (je größer das Baby) halt weniger vom Baby einfangen.
      Allerdings, WENN es klappt, werden die Bilder einfach wunderschön, weil die Kleinen schon so weit sind.. sie haben richtige Pausbäckchen und alles „sitzt da wo es sitzen soll“ 😅
      Die Ärztin bei der ich war (war dafür extra in der Gyn im Krankenhaus, die bieten das hier bei mir an) hat sich richtig schön Zeit genommen, ich musste mich mehrfach umdrehen bis die Kleine in perfekter Position lag. Meine Gyn sagte mir auch, dass sie von sich aus in der 37. Woche ca. auch nochmal ein 3D Ultraschall probieren wird, sie meinte nämlich auch, dass WENN es dann klappt, wir super schöne Bilder bekommen.

      LG

      Milla ❤️

      (9) 30.11.18 - 14:11

      Bei meinem Sohn habe ich da war ich ca in der 33 oder sogar in der 36 Woche. So genau kann ich es auch nicht mehr sagen und ich hatte auch eine vorderwandplanzenta. Hab dir mal das Bild rein gestellt 💕

      (10) 30.11.18 - 15:00

      Hi

      Gestern Ultraschall gehab 3D Hände vorm Gesicht leider nichts zumachen.
      24+6
      In 3 Wochen probieren wir es nochmal.

Top Diskussionen anzeigen