Schlechtes Gefühl ☹️

    • (1) 01.12.18 - 11:48

      Hallo zusammen,
      seit gestern Mittag habe ich leichte braune schmierblutungen. Gestern direkt zum Arzt. Er sah ein kleines Hämatom und hat mir famenita 100 verschrieben das ich morgens und abends einnehmen soll. Zusätzlich soll ich mich schonen.
      Ich mach mir total sorgen auch wenn die Blutung echt wenig ist! Dazu hab ich aber echt starke Rückenschmerzen und einen druck im Unterleib. Das in Kombination macht mir einfach kein gutes Gefühl! SS-Anzeichen hab ich auch garkeine mehr:(

      Sorry fürs jammern! Drückt mir die Daumen 🍀

      • Ohje, du Arme. Wie weit bist du denn?
        Ich hatte auch in beiden SS Blutungen und Schmerzen/Krämpfe. Die erste SS endete in einer MA in der 11. SSW. Die zweite SS ist 9 Monate alt und schnarcht gerade neben mir. Daher kann ich dir leider nicht helfen und nur die Daumen drücken. Nimm die Medikamente und leg dich hin. Ich musste in der 2. SS auf Grund der Blutungen die ersten 4 Monate liegen.
        Alles Gute! 🐞

        Hey 👋🏻 wie weit bist du ? ....ich habe auch keine Anzeichen mehr ...und das macht mir auch kein gutes Gefühl...ich zähle schon die Tage bis zum Arzt Termin um endlich Gewissheit zu bekommen was jetzt Sache ist ...ich bin in der 9 ssw
        Hoffe so das alles gut geht ...🍀
        Und bei dir auch alles gut wird ...

        Bin erst 7+0 heute. Mein Arzt war erstmal garnicht so besorgt aber wie gesagt die Kombi ist halt blöd!

      • Hey liebes
        Versuch dich nicht verrückt zu machen und schone dich.
        Ich hatte Anfang der ss auch Schmierblutungen und glaub mir als ich das gesehen habe, hab ich fast einen Herzinfarkt bekommen. Bin zum FA er meinte härmaton und die Platzenta löst sich leicht auf. Für mich war das schon der Abschied.. Vorallem nach meiner FG im Januar. Ich hab auch Femenita bekommen und habe mich geschont und jetzt ist alles gut ich bin in der 22 ssw und dem kleinen geht es bestens ☺️
        Ich wünsche dir alles gute

        • Danke für deine lieben Worte, das macht mir etwas Hoffnung! Ich versuche positiv zu denken aber grade gelingt es mir nicht so!
          Hatte vor meiner Tochter auch schon eine MA in der 10.SSW da ist man natürlich nochmal etwas ängstlicher. Solange es mit den Blutungen nicht schlimmer wird bin ich ja aber schonmal ganz froh 🙏🏻

          • Ich verstehe dich voll.. Vor allem nach einer FG ist es umso schwerer aber normal müssten die Tabletten schnell wirken dann hört die Blutung auch auf.. Dann geht's dir auch wieder gut ☺️

Top Diskussionen anzeigen