Wie lang Progesteron einnehmen?

    • (1) 02.12.18 - 19:02

      Hallo Zusammen,

      bin jetzt ssw 9+6 und nehme seit kurz nachdem eisprung, utrogest also progesteron, ein.

      Wie lang sollte man es weiternehmen?
      Meine Fa meinte, ca. Bis zur 11-12 ssw bis die schwangerschaft gefestigt ist.

      Habe allerdings etwas angst es abzusetzten. Da ich bisher nur damit auch schwanger geblieben bin. Hatte in der vergangenheit schon zwei fehlgeburten.

      Lg

      • Ich habe es am Ende der 12 Woche abgesetzt, so hat es sowohl mein Kiwu Klinik als auch meine FÄ gesagt. Einfach von heute auf morgen. Ich war sehr froh als ich es absetzen konnte, denn ab der 9 Woche hat es mir ziemlich zugesetzt. Ich würde mich an die Anweisungen deines FA halten.

        LG Moragin

        (3) 02.12.18 - 19:12

        Hallo
        Ich hatte auch Angst davor. Habe es ausschleichen lassen ab 11+1
        Eine weniger über zwei Tage, dann nur jeden zweiten Tag etc..
        In dieser Zeit übernimmt dein Körper dann den Rest!

        Herzlichen Glückwunsch🍀

        Ich habs auch nach der vollendeten 12. SSW abgesetzt. Auch wenn mein FA und der KiWu Arzt meinten dass man es sofort komplett absetzen kann hab ich mich dabei total unwohl gefühlt. Hab es dann nach und nach abgesetzt, erst alle 2 Tage, dann alle 3 Tage nur noch genommen. Es war bestimmt nicht notwendig aber für mein Gefühl halt schon, Gott sei Dank hatte ich noch genug von dem Zeug übrig.

      • (5) 02.12.18 - 19:13

        Hallo du liebe.

        Als erstes es tut mir sehr leid was du bisher erleben musstest!!!

        Ich hatte bisher einen Abgang in der 7.ssw im Januar.
        Deshalb habe ich bei dieser Schwangerschaft Progesteron bekommen. Ich musste es von der 5.ssw bis zur 10.ssw circa nehmen. Dann waren die Tabletten leer und ich habe kein neues Rezept bekommen.

        Ich kann es total verstehen, dass du große Angst vor dem absetzten der Tabletten hast. Hatte ich auch. Bei jedem ziepen nach absetzten der Tabletten habe ich mir Sorgen gemacht.

        Bei mir ist alles gut geblieben. Ich bin aktuell in der 29.ssw. Mit meinem ersten Kind.

        Ich drücke dir ganz ganz fest die Daumen, dass auch bei dir alles gut wird! Das dein Krümel gesund und munter ist und das auch bleibt!!!

        Ganz liebe Grüße

        • (6) 02.12.18 - 19:15

          Achso ich habe es nicht ausgeschlichen. Ich habe es von jetzt auf gleich abgesetzt. Weil die Tabletten leer waren und ich kein neues Rezept bekommen habe.

      (7) 02.12.18 - 19:50

      Keine Angst es dann abzusetzen. Denn dein Körper produziert ab der 12 Woche genug eigenes Progesteron.
      Ich habe es nach der 12 ssw-14ssw langsam ausgeschlichen

      Lg Luni

      34+2

      (8) 02.12.18 - 20:10

      Hey
      Meine FA sagte, ich soll es weiterhin nehmen 🧐
      Muss 2x1 Tablette vaginal nehmen.

      Hallo ich hatte bis 12+0 genommen
      Und sofort abgesetzt da ich nur abends 200mg kapseln genommen hab.

      (10) 02.12.18 - 20:17

      Ich hatte 2 er. Danach Progestoron bekommen (auf Verdacht, da.man erst nach 3fg ubtwrsucht) und bin damit schwanger "geblieben" heute 17ssw :)
      Ich habe es bei 11+6 Das letzte mal eingenommen. Der fa hat es mir so gesagt.

      (11) 03.12.18 - 06:25

      hey,
      ich bin genau so wie wie du und hatte vorgestern eine Einnahme vergessen und am nächsten Tag direkt "dunkleren, bräunlichen" (Sorry) Ausfluss gehabt. Also ich brauche es definitiv noch 😣.
      LG

Top Diskussionen anzeigen