Absoluter SILO-Ausheul-jammer-ende der Schwangerschaft-PostđŸ˜©

    • (1) 04.12.18 - 08:50

      36+2 !
      Ich sitz an der Haltestelle und mir stehen die TrĂ€nen in den Augen..đŸ˜Ș ich warte auf den Bus zum Kindergarten... nur 2 Stationen, die ich zu Fuß nicht mehr bewĂ€ltige,weil ich nur noch schmerzen habe! Zwei Busse verpasst! Meine 1,5 Jahre junge Tochter hat eingeleimt! Ich hab keine Lust mehr! Heut ist ein Scheiß TagđŸ˜Č

      LG

      • Kann dich verstehen..
        Jetzt am Ende ist alles anstrengend und schmerzhaft. Ich mag auch nicht mehr und zÀhle die Tage.
        Bald haben wir es geschafft.
        Lg Ramona 37ssw

        • Ich hab mir fest vorgenommen diesmal nicht zu jammern... und nu brech ich fast tĂ€glich in TrĂ€nen aus 🙈 furchtbar ist das!

          Wann hast du genau Termin?

          LG

      (4) 04.12.18 - 09:17

      Kannst du nicht vielleicht jemanden finden, der deine Tochter morgens mitnehmen koennte? Nachbar der in aehnlicher Richtung arbeitet, Eltern anderer KiGa-Kinder?

      • (5) 04.12.18 - 10:01

        Hay,

        sie ist noch in der Eingewöhnungaphase. Abgesehen davon gibts es niemanden... ab morgen ist dann mein MÀnne endlich in Winterpause und Zuhause. 3 XXX mach ich,wenn er nicht mehr auf Montage fahren muss!

    Ach Mensch, ich kann dich so gut verstehen!
    Ich bin heute auch bei 36+2 und mir fÀllt alles viel schwerer...
    Mein erster ist auch knapp zwei Jahre alt und zusammen mit der Schwangerschaft finde ich das Alter unglaublich anstrengend!

    Aber jetzt haben wir es bald geschafft!!!

    • Schwangerschaft mit Kleinkind ( und Manm auf Montage ) ist wirklich nicht zu unterschĂ€tzen..das war mir von Anfang an klar,aber wie hart es wirklich ist..das merke ich jetzt ! 🙈

(8) 04.12.18 - 17:14

Ich kann das sehr gut nachvollziehen! Bin heute 37+1 und nach zwei Monaten Elternzeit muss mein Mann jetzt wieder arbeiten gehen. Es war die Elternzeit fĂŒr unser erstes Kind (14 Monate alt) Mir graut total vor den nĂ€chsten Wochen.
Ich möchte eigentlich erst nach Weihnachten entbinden, also will ich noch durchhalten. Immerhin ist mein Kind schon in der Kita eingewöhnt und lĂ€uft auch schon sicher, sonst wĂŒrde ich es gar nicht schaffen... Aber trotzdem, morgens das Kind fertig machen, zur Kita bringen, mittags wieder abholen und dann die Stunden bis mein Mann nach Hause kommt "durchhalten". Das fĂŒhlt sich so anstrengend an. In meiner ersten Schwangerschaft war ich noch viel fitter zu dieser Zeit und das nervt mich....

Top Diskussionen anzeigen