Bauch wird kleiner ?

    • (1) 04.12.18 - 12:15

      Hallo Mädels

      Ich habe da eher mal so eine ganz außergewöhnliche Frage

      Ich hatte ab der 19. Schwangerschaftswoche dass ich nicht mehr normal aus dem Bett aufstehen konnte sondern mich zur Seite drehen musste um aus dem Bett zu kommen.

      Jetzt seit zwei Tagen ist es so dass ich wieder aufstehen kann als wäre ich nicht schwanger und wir haben gesehen dass mein Bauch sich um 2 cm verkleinert hat.

      Heute hat sich die Kleine ganz heftig bemerkbar gemacht seit Samstag merke ich sie nur noch ganz zart

      Was mich ein bisschen stutzig gemacht hat war das der Bauch sich verkleinert hat.

      Ich wollte mal fragen ob das jemand von euch kennt

      Aktuell bin ich 26 + 3

      • Hallo 😊.

        Ich hatte das in meiner ersten Schwangerschaft auch mal. Es lag daran, dass sich das Mäuschen einfach gedreht hat. Würde je nach neuer Position vielleicht auch erklären, dass du die Bewegungen anders wahrnimmst.
        Mach dir keine Sorgen. Es wird alles gut sein!

        Liebe Grüße

        Das gleiche Gefühl habe ich derzeit auch. Komisch.

        Ich habe es aber auch so interpretiert dass die Kleine jetzt anders liegt und es darum so ist.
        Bewegungen spüre ich auch nicht mehr so heftig wie noch vor 2 Wochen, sondern leichter und an anderen Stellen.

        Ich gehe also auch von Normalität aus.

        LG Ana 28+2

        Dass du dich auf die Seite drehst vorm aufstehen solltest du dir schnell wieder angewöhnen. Denn das normale aufrichten ist ab gewisser Schwabgerschaftswoche nicht mehr gut für deine Bauchmuskeln. Sie werden jetzt stark durch den Bauchwachstum strapaziert. Also beim aufstehen und hinlegen grundsätzlich über die Seite 😉
        Allerdings bin ich auch immer größer Verfechter von „höre auf deinen Körper“. 😊

Top Diskussionen anzeigen