HCG verdoppelt sich nur alle drei Tage... 5. Woche

    • (1) 04.12.18 - 15:12

      Hi Ihr Lieben,

      Nun hatten wir letzten Mittwoch endlich nach ICSI naturelle einen positiven Test und einen HCG von 47 (PU +13), der heute wieder kontrolliert wurde. Laut Ärztin sollte er um die 400 liegen, ist aber nur bei 210 :(

      Ich hab jetzt ein wenig gesucht und öfter gelesen, dass sich der Wert „alle 48-72 Stunden“ verdoppeln sollte... meiner wäre dann doch eigentlich grad noch so im Rahmen? Ach seufz, ich weiss es auch nicht... jedenfalls habe ich heute auch das erste Mal mensaartiges Ziehen, vorher habe ich eigentlich nichts gemerkt.

      Sollte die kurze Freude wirklich schon wieder vorbei sein?? Ich soll am Donnerstag nochmal zum BT kommen 😬

      Liebe Grüße
      Carol

          • (5) 04.12.18 - 23:39

            Reg dich mal ab... wieso greifst du mich so an?

            Das fand ich doof von den ärzten:
            "Laut Ärztin sollte er um die 400 liegen, ist aber nur bei 210 :("

      Hallo ich erzähle dir aus meiner Erfahrung bei mir hat sich der hcg jeden 2.tag verdoppelt alles war schön und gut bis auf die leere fruchthöhle ich habe bis der 9ssw gewartet und gehofft das es ein eckenhocker vielleicht wäre aber nein die fruchthöhle blieb einfach leer trotz verdoppelten hcg.
      Nicht immer sagt der hcg etwas wünsche dir alles gute 😘

    • Bei unserer ersten Tochter hat sich der HCG auch nicht so verdoppelt wie er soll.... und sie ist 6,5 Jahre alt.

      Bin aktuell wieder schwanger und es hat einfach so geklappt da hat noch nie jemand den HCG kontrolliert.

      Entspanne dich bitte es wird sicherlich alles gut 🍀

      Danke Euch, da gibt es ja wirklich Unterschiede! 😊 Es verunsichert einen einfach so, wenn die Ärztin mit leidender Miene sagt: „Ich habe leider keine guten Neuigkeiten...“

      Ich warte jetzt auf den Bluttest am Donnerstag und bewahre die Ruhe... vielleicht läuft das Ganze auch nur sehr langsam an... hilft ja nichts!

Top Diskussionen anzeigen