8+4 brauner Ausfluss trotz utrogest

Angefangen hat es vor 2 Tagen da hatte ich morgens braunen Ausfluss und bin auch direkt zum Gyn sie hat geschallt und meinte Herz schlägt und es ist auch schön gewachsen ..gestern dann nichts und heute früh wieder schmiere es ist nicht viel aber ich mach mir trotzdem sorgen weil ich schon 3 aborte hatte .. ich muss dazu sagen das ich 3x2 utrogest vaginal nehme.. Termin hab ich erst in 2 Wochen wieder ..

Hatte das noch jemand und es ist gut ausgegangen?

1

Huhu!
Du arme, 3 Aborte!
Da du schon die höchst Dosis nimmst, würde ich noch mal anrufen!!!
Alles Liebe

2

Huhu:-) ich bin in einer ähnlichen Situation wie du. Bin jetzt in der 8.Woche und hatte am Wochenende das erste Mal Schmierblutungen. Meine Ärztin meinte alles soweit gut, Herzchen schlägt und auch zeitgerecht entwickelt, habe Utrogest vaginal bekommen was ich jetzt seit 4 Tagen nehme. Gestern dann der Schock und ich hatte mehr als nur Schmierblutungen, und auch nicht mehr braun, sondern Rot und davon auch mehr... Bin sofort zur Fa, alles gut, sie meinte das es in der Frühschwangerschaft nicht unüblich ist wenn man ab und an Blutungen hat🤷🏼‍♀️ Ich mache mir auch totale Gedanken, zumal heute morgen wieder allerdings eher wieder bräunlich am Toilettenpapier war:-(
Ich vertrau meiner Ärztin total, hab aber auch Angst und kann dich total verstehen!
Hoffe dass bei uns alles gut geht🍀💕

4

Puh da bin ich schon mal nicht die einzige .. das hört sich ja schlimmer an als es war zum Glück konnte deine Ärztin dich beruhigen und Entwarnung geben aber man macht sich ja trotzdem sorgen .. ich will sich nicht schon wieder hin gehen so lange es nicht schlimmer wird.. ich hoffe und wünsche dir das du in paar Monaten dein gesundes Baby in den Armen hälst

3

Hallo,

ich kann leider noch nicht sagen, wie es ausgegangen ist, aber mir geht es grade ähnlich. Ich nehme 2+200mg Progesteron, bin jetzt bei 8+0. Gestern hatte ich eine ganz leichte Schmierblutung (auch eher brauner Ausfluss) und war bei Arzt - Herz hat geschlagen und es sah alles gut aus. Heute stelle ich fest, dass ich wieder/immer noch diesen braunen Ausfluss hab.
Meine Ärztin meinte, es könnte man Muttermund liegen, oder aber z.B. an einem Wachstumsschub.
Bei meiner Tochter hatte ich aber deutlich mehr an (brauner) Blutung über mindestens 1-2 Wochen hinweg und sie kam kerngesund auf die Welt.

Alles Gute dir!

5

Danke für deine Antwort

Diese doofen Blutungen da is man voller Hoffnung und dann sowas .. ich hoffe das es bei uns beiden gut ausgeht .. wünsche dir auch alles gute

6

Hey! Ich bin auch 8+4 und erlebe seit fast 2 Wochen das gleiche, nur dass ich am Anfang der Schmierblutungen eine richtige regelstarke Blutung hatte. Gestern war trotzdem alles gut beim US. Wie es ausgeht, weiß ich natürlich auch nicht und ich hatte dieses Jahr schon 2 Fehlgeburten, aber mein FA ist derzeit recht entspannt. Davon bin ich allerdings meilenweit entfernt in meiner Panikgalixie.
Ich drücke uns beiden einfach ganz doll die Daumen.
Alles Gute!

7

Oh du arme .. dazu kommt ja noch das ich mich so schlapp fühle bin zu Nix zu gebrauchen liege den ganzen Tag rum und schlafe und mir Dauer übel ..

ich wünsche uns das es bald aufhört und wir die Schwangerschaft genießen können ..

8

Ja heute war es auch extrem bei mir. Erst ne Stunde Mittagsschlaf (hab grad ein krankes Kind zu Hause) und dann um 16Uhr nochmal einfach so auf dem Sofa eingeschlafen, während meine Jungs geknetet haben.🤪
Ich bin dann auch nur um 20Uhr nicht bei ihnen eingeschlafen, weil ich Heißhunger auf Salzbrezeln bekommen habe...
Aber jetzt geht's ab ins Bett...

Toitoitoi für uns und alle, die es auch brauchen können!