Mutterpass erst kurz vor 12. SSW :-(

    • (1) 06.12.18 - 13:23

      Hallo Ihr Lieben,
      ich bin durch die 1. IFV schwanger geworden. Letzte Woche Dienstag war der erste US und dort wurde festgestellt, es sind Zwillinge.
      Nun habe ich nächste Woche Dienstag nochmal einen Termin in der KiWu und danach soll ich zu meiner Ärztin überwiesen werden.
      Ab morgen bin ich in der 7.SSW.

      Nun dachte ich mir wegen Weihnachten und Neujahr, rufe ich gleich bei meiner FÄ an ob im Dezember noch ein Termin geht. Der Mutterpass wird ja erst von Ihr ausgestellt.

      Nun bin ich so traurig da ich zwar nächste Woche zur Blutabnahme und so kommen darf, aber Untersuchung usw. erst am 10.01.19 ist, da bin ich kurz vor der 12. SSW.
      Ich dachte ich bekäme den Mutterpass früher und finde das so spät :-(

      Wie war das bei euch???

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • (2) 06.12.18 - 13:27

        Ich war bei 7+3 beim FA und hane keinen MUPA bekommen 😭

        Erst bei 10+4 nächste woche bekomm ich einen 🥰

        War aber auch sehr traurig ☹️

        (3) 06.12.18 - 13:28

        Ich hab meinen auch erst diese Woche bei 12+1 bekommen :)
        Sei nicht traurig, du bist auch ohne den Mutterpass schwanger :)

        Hallo
        Ich bekomme meinem Mutterpass diesmal voraussichtlich erst morgen bei 12+5 SSW.
        Bei meinem Sohn habe ich ihn bei 10+2 SSW bekommen. Allerdings war das auch mein erster Termin.

        Ich hab mir beim großen A einen "Mutterpass" gekauft, in dem man die SS selbst dokumentieren kann.
        Fand ich total toll, vielleicht ist das was für dich.

      • (5) 06.12.18 - 13:29

        In meiner ersten SS habe ich den auch erst nach erfolgter Blutuntersuchung bekommen, allerdings etwas eher.
        Versuch doch vielleicht mit ein bisschen Betteln und Augenzwinkern eher einen Termin zu bekommen.
        Es werden halt viele Werte dort hineingeschrieben, die sich erst durch die Untersuchung ergeben.
        Alles Gute und Kopf hoch...

        (6) 06.12.18 - 13:32

        Ich glaube das macht jede Praxis unterschiedl. Ich bin durch die Kryo ss geworden u bekam ihn auch erst so um die 12 Woche rum...
        Als ich im Januar mit einem Windei ss war haben die mir den schon bereit gestellt u wollten ihn mir dann eigentlich geben, was dadurch dann nicht mehr zustande kam...
        Ich weiß das man ihn gerne schon früher hätte, versteh dich voll u ganz. Ist schon ärgerlich

        Lg Luni 34+6

      (10) 06.12.18 - 13:37

      Huhu, danke bei meiner ersten SS habe ich den Mupa erst bei 13+6 bekommen, da war ich auch traurig, kann ich schon verstehen.

      Diesmal wusste ich ja, dass mein Arzt das eben so handhabt und, wenn ich Glück habe gibt es ihn dieses mal beim nächsten Termin, das wäre dann 10+5 .. Ich bin gespannt. Aber dieses mal stört es mich nicht mehr, ich bin auch ohne das Ding schwanger, der sagt nichts aus :-)

      (11) 06.12.18 - 13:38

      Hallo.

      Ich habe meinen mutterpass auch erst kurz vor der 12. Woche bekommen.

      Scheint mittlerweile "üblich" zu sein. Aber dennoch hatte ich ein Ultraschallbild und eine Bestätigung für die schwangerschaft bekommen, um bei Komplikationen was vorweisen zu können.

      Ich wünsche dir eine schöne kugelzeit

      Glg mama-janine0312 mit Prinzessin an der Hand und Prinz im Bauch

      (12) 06.12.18 - 13:38

      Huhu Ich war heute zum blutabnehmen und muss bis 3.1. Für den ersten ultraschall warten. Genieß einfach deine ss der Rest ist nur Papier :)

      (13) 06.12.18 - 13:40

      Was tut es zur Sache, wann du den Pass bekommst? Überhöhst du vielleicht das dokument ein bisschen? Januar ist doch prima

      (14) 06.12.18 - 13:43

      Hi ich war beim FA bei 6+3 zum ersten mal hab bei 13+3ssw erdt meinen mutterpass bekomme da noch alle Untersuchungen davor machen mussten. Ich fand es auch sehr lange aber naja kann man nix machen.

      LG Natalie mit Prinzessin an der Hand (5) & Babyboy inside 30ssw

      (15) 06.12.18 - 13:44

      Hallo ...

      Also ich habe meinen Mutterpass bei meinem Sohn beim 2 Termin direkt bekommen. 6+6 war der erste und in der 9 habe ich ihn bekommen...

      Bei meiner Tochter auch direkt beim 2 Termin das war sogar in der 8 Woche...

      (16) 06.12.18 - 13:46

      Ich hab ihn jedes Mal so in der 7. SSW bekommen. Die letzten beiden Male hatte ich dann einmal kurz danach und einmal Ende der 9. SSW eine Fehlgeburt, so dass ich diesmal ehrlich gesagt gar nicht scharf darauf bin. Ich glaube, wenn nächste Woche Mitte/Ende der 10. SSW noch alles gut ist, wollen sie ihn mir geben. Hoffentlich dann für eine erfolgreiche Schwangerschaft....
      Alles Gute!

      (17) 06.12.18 - 13:48

      Huhu 😊

      Hab meinen Mutterpass was früher bekommen, mein Gyn hat mir aber erklärt wieso man den Mupa oft erst spät bekommt.

      Laut meinem Gyn stehen Daten in Mupa, die man handschriftlich nicht dort eintragen darf wie zB die Blutgruppe. Dafür fertigen die Labore extra Sticker an, wo dein Name und deine Blutgruppe drauf steht, die dann in den MuPa geklebt werden, um Fehler möglichst zu 100% auszuschließen.
      Dies ist gesetzlich vorgegeben und bevor die Sticker nicht da und eingeklebt sind, darf der Mupa nicht rausgegeben werden.

      Die Labore brauchen i.d.R. wohl 14 Tage für die Sticker. Wenn du nächste Woche erst zur Blutabnahme hingehst, fällt ja auch noch Weihnachten etc in diese 14 Tage und dann ist Neujahr und Urlaubszeit und so bekommst du deinen Mupa leider erst so spät.

      Vg Skyler mit Prinz 26+2 inside 💙

      (18) 06.12.18 - 13:51

      Wenn's dich tröstet, bei uns in Luxemburg bekommt man gar keinen. Der Arzt dokumentiert alles per Computer. Trotzdem bin ich schwanger ;)

      LG,
      Melanie

      • (19) 06.12.18 - 13:55

        Hallo,
        vielen Dank für die vielen Antworten!!!

        Es ist meine erste SS und wir haben 3 Jahre dafür gekämpft...
        Ich denke ich greife einfach nach allem, irgendwie :-)
        Das erste Bild war das tollste, da man einfach etwas sehen konnte...
        Die Woche bis zur Untersuchung war so unwirklich, trotz Anzeichen...

        Nun dachte ich halt immer, die meisten bekommen den so früh, aber das scheint gar nicht der Fall zu sein.
        Bin jetzt etwas beruhigter :-)

        Ich weiß, es ist nur Papier... Aber es ist was besonderes :-)

        • (20) 06.12.18 - 14:02

          Hallo,
          Ich bekomme meinen Mutterpass auch erst nächste Woche. Da bin ich schon in der 13. SSW.
          War letzte Woche ziemlich blöd, da ich ins Krankenhaus musste und einige Blutwerte erst nochmal bestimmt werden mussten. Mit Mutterpass wär alles schneller gegangen.
          Aber sonst hab ich ihn noch nie gebraucht. Solange bei dir alles gut läuft, ist es also kein Problem, wenn du den Mutterpass erst spät bekommst.

    (21) 06.12.18 - 13:58

    Ich habe meinen Mutterpass auch erst mit der 12 woche bekommen. Als ich fragte wieso eigentlich so spät, erklärte mir der Arzt, dass die Blutwerte ausschlaggebend für den Mutterpass sind, den das labor druckt die ganzen Aufkleber (blutgruppe, hiv neg. Etc...) aus die dann in den pass als erstes rein kommen. Früher gehts halt dementsprechend nicht.

    War für mich verständlich und ich hab's akzeptieren müssen ;)

    (22) 06.12.18 - 14:05

    Bin erstaunt, das ihr den alle so spät bekommen habt 😳
    Ich hab meinen bei 5+6 bekommen...

    (23) 06.12.18 - 14:11

    Hallo :)
    Ich kann dich da gut verstehen, irgendwie macht es dieses Heft erst richtig präsent. Also ich weiß das ich Schwanger hin, aber dieses kleine Heftchen würde es einfach realer machen.

    Ich bekomme meins nächste Woche bei 8+1. Meine Ärztin meinte, das da gleich alle Blutergebnisse da sind und sie den Pass fertig hat. Das war die Begründung von meiner Ärztin.

    Liebe Grüße 🙋🏻‍♀️

    Ich habe meinen Mutterpass Recht früh bekommen,da mein eumel bereits Anfang der 6. SSW einen Herzschlag hatte und deswegen auch direkt Blut abgenommen wurde. Hatte dann 10 Tage später erneut einen Termin zum festlegen des ET und habe dann an 6+6 meinen Mutterpass auch bekommen 😊

    (25) 06.12.18 - 15:31

    Ich war beim Frauenarzt am 16.7.18 und hatte meine schwangerschaft angekündigt wegen positivem Test und mir einen Termin zum Ultraschall geben lassen für den 24.8.18.( wäre so 11.ssw gewesen) gleich am 16.7. wurde mir blut abgenommen, da ich dann am 24.08 meinen mutterpass bekomnen sollte.

    Allerdings hatte ich starke Beschwerden sodass ich am 30.7 ohne Termin hinging, da dort die Testergebnisse schon da waren und das herz schlug, bekam ich dort schon meinen mutterpass in der 7 ssw

Top Diskussionen anzeigen